Lyoness Europe AG

Lyoness: mehrheitliche Beteiligung an Ongus

Die Unternehmensgruppe Lyoness verstärkt ihr Know-how im Bereich Innovation, Service und Technologie: Mit Ongus wird das hauseigene Gutscheinsystem digitalisiert.

Graz (ots) - Mit einer mehrheitlichen Beteiligung an der Ongus Internet GmbH erweitert die Lyoness Group ihre Kompetenzfelder und Dienstleistungen für regionale, nationale und internationale Partnerunternehmen. Lyoness wird zudem mit Ongus gemeinsam auf der dmexco 2014 am 10. und 11. September in Köln präsent sein. Die Unternehmen teilen sich einen Stand auf der größten Messe für Digital Marketing in Europa.

Zwtl.: Ongus: So geht Gutschein heute

Ongus bietet ein webbasiertes Gutscheinsystem (E-Couponing), das den Gutscheinprozess digitalisiert. "Mit Lyoness haben wir einen starken Partner gefunden, der weltweit exzellente Netzwerkstrukturen hat und mit Hilfe von Innovationen weiter stark expandieren will", so Mario Kogler, CEO von Ongus. Passend zur Philosophie der Greenfinity Foundation, der Lyoness Umweltstiftung, ist man gemeinsam bestrebt, das Originalgutscheinsystem der Unternehmensgruppe zu digitalisieren, von gedruckten Gutscheinen sukzessive auf digitale umzustellen und Partnerunternehmen die Möglichkeit zu bieten, selbstständig Onlinegutscheine zu erstellen, auf die es Lyoness Einkaufsvorteile gibt.

Zwtl.: Über Lyoness

Die Lyoness Group teilt ihre Geschäftsbereiche auf zwei Marken auf: Die Marke Lyoness umfasst Shopping Community und Loyalty-Programm. Ihre Zielgruppen sind Konsumenten, die beim Einkaufen mit Lyoness Geld sparen (Cashback) und Händler, die ein branchen- und länderübergreifendes Kundenbindungsprogramm nutzen möchten. Die Marke Lyconet umfasst alle Network-Marketing-Aktivitäten der Unternehmensgruppe. Ihre Zielgruppe sind Selbstständige und Unternehmer. Die Lyoness Group ist derzeit in 46 Märkten auf allen Kontinenten vertreten. Über vier Millionen Mitglieder nutzen bei mehr als 40.000 Partnerunternehmen weltweit die Lyoness Vorteile.

Mehr auf www.lyoness.com.

Rückfragehinweis:
   Mathias Vorbach, Lyoness Development GmbH
   Tel: +43 316 7077 675, E-Mail: mathias.vorbach@lyoness.ag 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/7120/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

Original-Content von: Lyoness Europe AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Lyoness Europe AG

Das könnte Sie auch interessieren: