PHINEO gemeinnützige Aktiengesellschaft

Wirkungsvoll spenden (nicht nur) an Weihnachten: 8 Spendenregeln

Berlin (ots) - Weihnachtszeit ist alle Jahre wieder auch Spendenzeit. Wie man auf weihnachtliche Spendenaufrufe reagiert und woran man wirkungsvolle Projekte erkennt, erklärt die gemeinnützige Organisation PHINEO. Acht goldene Regeln geben Spendern, denen es um nachhaltige Veränderungen in der Gesellschaft geht und die wirkungsvolle Projekte leistungsfähiger Organisationen unterstützen wollen, Orientierung.

8 Regeln bieten Orientierung

Um sich einen ersten Eindruck von der gemeinnützigen Organisation und deren Projekt zu verschaffen, braucht man gar nicht so viel Zeit, sondern sollte nur einige Grundregeln beachten. "Wer spendet, sollte sich sicher sein, dass die Organisation etwas bewegen kann: Dafür muss sich gute inhaltliche Konzepte haben und als Organisation leistungsfähig aufgestellt sein", sagt PHINEO-Chef Dr. Andreas Rickert. PHINEO gibt Spendern eine praktische Anleitung für Spenden-Engagement an die Hand, das einen hohen Anspruch an gesellschaftliche Wirkung hat.

Wirkungspotenzial und Leistungsfähigkeit im Mittelpunkt

"Wichtig ist, sich klar zu werden, was man eigentlich erreichen will", rät Rickert, "Einer einzelnen Person helfen? Ein Thema voranbringen? Im eigenen Ort Veränderungen initiieren? Globale Verantwortung übernehmen?" Mehrere Hunderttausende gemeinnützige Organisationen gibt es in Deutschland, zahlreiche davon sammeln aktiv Spenden. Wie also vorgehen? Rickert: "Spender sollten sich für Organisationen entscheiden, die zu ihnen passen. Dabei spielen inhaltliche Aspekte eine Rolle ebenso wie organisatorische." Gute erste Hinweise liefert dabei meistens bereits ein Besuch auf der Website. Dort sollten aktuelle Informationen über Konzepte und Aktivitäten der laufenden Projekte, die Vision der Organisation, aber auch jährliche Tätigkeitsberichte und relevante Finanzdaten zu finden sein. Auszeichnungen wie das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen oder die PHINEO-Empfehlung für besonders wirkungsvolle Projekte geben Spendern zusätzliche Sicherheit.

Die acht goldenen Spendenregeln stehen auf www.phineo.org/services/spendenregeln bereit.

Für weitere Informationen steht Ihnen gerne zur Verfügung:


PHINEO gemeinnützige AG
Sabine Arras
Anna-Louisa-Karsch-Str. 2
10178 Berlin
Telefon: 030 52 00 65-112
presse@phineo.org

Original-Content von: PHINEO gemeinnützige Aktiengesellschaft, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PHINEO gemeinnützige Aktiengesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: