Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH

IMMER DIESE SENIOREN: Seniorenbashing auf charmante Art!

IMMER DIESE SENIOREN: Seniorenbashing auf charmante Art!

Mehr als jeder fünfte Einwohner Deutschlands ist älter als 65 Jahre. Vor Senioren kann niemand Reißaus nehmen. IMMER DIESE SENIOREN beschreibt ihre Eigenheiten und liefert mindestens 111 Gründe, warum sie uns in den Wahnsinn treiben - aufgeschrieben von dem 72-jährigen Insider Rutger Booß. Seniorenbashing auf charmante Art, im Einzelfall sehr energisch, meistens aber mit Augenzwinkern. Denn manchmal ist das skurrile Verhalten der Alten eher was zum Schmunzeln!

"Es muss Schluss sein mit der irreführenden Verharmlosung der Alten, deren Zahl beständig zunimmt." Rutger Booß

Seniorinnen und Senioren treten oft als liebe Omas und Opas auf und gelten als freundliche Mitmenschen, satt an Lebenserfahrung und Ehrenämtern und mit der Weisheit des Alters gesegnet. Doch die Realität sieht anders aus. Als Wutbürger beschweren sie sich über Kinderlärm und sind mit ihren Rasenmähern und Motorsägen selber die größten Krachmacher. Ihre Schandtaten im Straßenverkehr sind legendär.

"Senioren haben eine dunkle Seite, die meistens verschwiegen wird: Ihr Jammern im Rudel über dieses und jenes, ihre Dreistigkeit, sich zu Haupteinkaufszeiten in den Geschäften vorzudrängeln, ihr Drang, die Herrschaft über Radwege und Wartezimmer von Arztpraxen zu übernehmen. In beiger Jacke und in Sandalen mit beigen Socken beleidigen sie unsere Augen. In ihrer hemmungslosen Rücksichtslosigkeit lassen es die Alten richtig krachen: Als Geisterfahrer auf der Autobahn, beim Streit mit den Nachbarn, als Steuerbetrüger und Lustgreise, die sich mit jungen Frauen schmücken. Auch Schusswaffengebrauch ist ihnen nicht fremd." Rutger Booß

Der 72-jährige Autor wohnt in einer hübschen Kleinstadt mit der zweitältesten Bevölkerung von Nordrhein-Westfalen. Hier finden regelmäßig Bürgerfeste und Rollatortage statt. So konnte er seit Jahren detaillierte Studien zum Thema dieses Buches treiben. In 15 Kapiteln werden in diesem faktenreichen, schwarzhumorigen Sachbuch die Schandtaten älterer MitbürgerInnen im Allgemeinen und beispielhaft einzelne besonders hassenswerte Exemplare dargestellt. Darüber hinaus erhalten aus verschiedenen Gründen u.a. folgende Prominente einen "Ehrenplatz": Silvio Berlusconi, Bill Cosby, Helmut Berger, Sepp Blatter, Franz Beckenbauer, Bernie Ecclestone, Alexander Gauland, Erika Steinbach, Hillary Clinton und Donald Trump.

Der Autor und pensionierte Verleger Rutger Booß steht gern für Interviews und Hintergrundgespräche zur Verfügung. Zur Terminabstimmung oder zur Bestellung eines Rezensionsexemplars kontaktieren Sie mich gerne.

DER AUTOR:

Rutger Booß, geb. 1944, ist ausgebildeter Gymnasiallehrer, erhielt 1972 als sogenannter Linksradikaler Berufsverbot. Nach der Promotion 1974 wurde er Verlagslektor und war in der Leitung einer Buchhandelskette tätig. 1989 Gründer und bis 2010 Verleger des auf Krimis spezialisierten Grafit-Verlages. Wohnt in der Stadt mit der zweitältesten Bevölkerung von NRW, daher die Insiderkenntnisse des Buchthemas.

DAS BUCH:

Rutger Booß: IMMER DIESE SENIOREN!

272 Seiten, Taschenbuch, 9,99 EUR (D)

ISBN 978-3-86265-644-8

Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag, Berlin 2017

Mit freundlichen Grüßen 

Ulrike Bauer
Presseleitung

T: 030 - 44 33 63 045 
M: 0157 - 789 284 13
F: 030 - 44 33 63 044

E: ulrike.bauer@schwarzkopf-schwarzkopf.de  
W: www.schwarzkopf-schwarzkopf.de
F: www.facebook.com/schwarzkopfverlag

Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH
Kastanienallee 32 | 10435 Berlin-Prenzlauer Berg
Geschäftsführer: Oliver Schwarzkopf | UID DE176649479
AG Berlin-Charlottenburg | HRB 53141 

Original-Content von: Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: