WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Samstag, 22. Juni 2002, 20.15 - 21.45 Uhr
Klingendes NRW: Sommer Im Pott
Mit Gisbert Baltes, Gästen und Musik

    Köln (ots) - "Sommer im Pott" unter diesem Motto präsentiert
Gisbert Baltes die zweite Folge von "Klingendes NRW". Musikalische
Besonderheiten und Menschen aus der Region stehen wieder im
Mittelpunkt der Sendung, aber auch die Schönheiten der
Industrie-Kulturlandschaft Ruhrgebiet kommen nicht zu kurz. Außerdem
geht der Moderator den Fragen nach, woher eigentlich die Hymne der
Bergleute kommt, und warum sich Grönemeyers "Currywurst" plötzlich
auf der Speisekarte von "Schloß Hugenpoet" findet. Gedreht wurde an
idyllischen Plätzen, darunter am Kanal in Datteln, auf der Kirmes in
Witten, im Ruhrtal zwischen Mühlheim und Essen und auf der
Abraumhalde der Zeche Prosper Haniel in Bottrop, wo man einen
wunderbareren Blick auf die Weite des Ruhrgebietes hat.
    
    Mit auf die musikalische Reise gehen Patrick Lindner, Bernd
Stelter, Ingrid Peters, Bernhard Brink, Tana Schanzara, Jürgen
Triebel, Ährwin, der Ruhrkohle-Chor, der Essener Schubert - Bund, die
Gruppe "Ruhrschnellweg" und der singende WDR 2-Fußball-Reporter Manni
Breuckmann. Natürlich fehlt auch der Kabarettist Dr. Ludger Stratmann
nicht.
    
    Weitere Sendedaten "Klingendes NRW:
    
    Samstag, 12. Oktober 2002    "Erntedank im Münsterland"
    Samstag, 21. Dezember 2002  "Weihnachten in Westfalen"
    
    Redaktion: Gisbert Baltes
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:

Veronika Nowak
WDR-Pressestelle
Tel.: 0221 / 220 4607

Fotos unter www.ard-foto.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: