WDR Westdeutscher Rundfunk

Programmänderung aus aktuellem Anlass Nach dem Anschlag in München ändert der WDR sein Programm

Köln (ots) -

Das Erste sendet am Sonntag, 24. Juli 2016, 21.45 bis 22.45 Uhr, live
aus Berlin eine "hart aber fair"-Sondersendung: 

"hart aber fair - extra": Amok in Zeiten des Terrors - wie verändert 
die Angst das Land?
Der Amok-Lauf von München hat eine Großstadt gelähmt, das ganze Land 
erschüttert. Amoklauf oder Terrortat - wo ist noch der Unterschied? 
Und was macht die wachsende Angst mit uns?

Die Gäste stehen noch nicht fest und werden kurzfristig bekannt 
gegeben.

Interessierte können sich auch während der Sendung per Facebook und 
Twitter an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die 
aktuelle Internet-Seite ihre Meinung und Fragen an die Redaktion 
übermitteln. Die User können über www.hartaberfair.de während der 
Sendung diskutieren. E-Mail hart-aber-fair@wdr.de; Homepage 
www.hartaberfair.de 
Redaktion: Markus Zeidler

Die für Sonntag, 24. Juli 2016, angekündigte Ausgabe von "Ich stelle 
mich" mit Hannelore Kraft wird am 7. August 2016 gesendet. Die 
Sendung war aufgezeichnet und erscheint ohne Bezug auf die aktuellen 
Ereignisse so nicht passend. Am Sonntag wiederholt der WDR eine "Ich 
stelle mich"-Folge mit Heino.

"Ich stelle mich" im WDR Fernsehen:

Sonntag, 24. Juli 2016, 21.45 Uhr: Heino (WH)
Sonntag, 31. Juli 2016, 21.45 Uhr: Gloria von Thurn und Taxis
Sonntag, 7. August 2016, 21.45 Uhr: Hannelore Kraft
Sonntag, 14. August 2016, 21.45 Uhr: Mathieu Carriere
Sonntag, 21. August 2016, 21.45 Uhr: Gregor Gysi (WH) 

Pressekontakt:

Pressedesk
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7100
wdrpressedesk@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: