WDR Westdeutscher Rundfunk

"Brexit? - Was die Briten antreibt": Der WDR 5 Thementag am 14. Juni 2016

Köln (ots) - "In our out?" - hinterm Kanal wird gewählt. Ob das Vereinigte Königreich nach dem 23. Juni noch in der EU bleiben wird oder baldmöglichst verlässt, ist noch völlig offen. Fest steht: In Großbritannien - auf den Insel(n) hinterm Kanal - ist vieles anders. Damit, was das Inselvolk so besonders macht, manchmal liebenswürdig, manchmal zum Haare raufen, beschäftigt sich der WDR 5 Thementag am Dienstag, 14. Juni.

Das "Morgenecho" wirft einen Blick auf die skurrilen Eigenheiten der Insulaner und lässt Studierende auf den Kontinent schauen. In "Neugier genügt" rettet WDR 5-Koch Helmut Gote den Ruf der Englischen Küche. In der "Redezeit" spaziert der Bonner Botaniker Markus Radscheit durch Englische Gärten, das "Tagesgespräch" fragt, wie wichtig Großbritannien für die EU ist, im Kulturmagazin "Scala" erklären Kulturschaffende, welche Folgen ein EU-Austritt hätte und "Leonardo" stellt den Naturschutz in England vor, der sich grundlegend vom deutschen unterscheidet.

Viele Briten, die in Nordrhein-Westfalen leben, haben bereits einen deutschen Pass beantragt. In "Westblick" erzählt Keith Sunderland, warum er Deutscher werden will - obwohl er eigentlich an seiner "Britishness" hängt. "Eine Insel tickt anders" - wie und warum Großbritannien von Resteuropa immer stärker abzudriften scheint, ergründet das Meinungsmagazin "Politikum". "Profit" schaut, wo im Geschäftsverkehr Missverständnisse lauern. Die "codes of misunderstanding" können Vertragsverhandlungen selbst dann zum Platzen bringen, wenn alles klar zu sein scheint. WDR 5 KiRaKa macht sich auf die Suche nach der Wiege der Popmusik, die - wo sonst - in England zuhause ist.

Einen Überblick über den WDR 5 Thementag "Brexit" am 14.6. sowie weitere WDR 5-Thementage finden Sie unter WDR.de/k/wdr5_thementag.

Beachten Sie auch die Beiträge im WDR Fernsehen zum Thema:

Mittwoch, 15.6.2016

22.55 Uhr: Die Briten und Europa
23.40 Uhr:  Goodbye Tommies - Abzug der Briten aus NRW Fotos finden Sie unter ARD-Foto.de.

Pressekontakt:

Susanne Hagen
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 4603
Susanne.Hagen@WDR.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: