WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Sonntag, 17. März 2002, 17.50 Uhr
Die Anrheiner / Folge 209: "Isoliert "

    Köln (ots) -
    
    Buch: Gerd Lurz
    Regie: Klaus Petsch
    
    Mathes (René Toussaint) ist in der Zwickmühle: Flughafen-Spediteur
Daniel Liebig (Hans Kieseier) verlangt von ihm die vereinbarten
100.000 Euro Anzahlung, ansonsten wird er das Geschäft doch mit Josef
(Rolf Berg) abwickeln. Das will Mathes auf jeden Fall verhindern,
doch woher soll das Geld kommen?
    
    Einen Ausflug ins Grüne, einen gemütlichen Abend zu zweit - damit
will Darius (Ludger Burmann) seine Lisa (Samy Orgfen) glücklich
machen. Doch dann muss Lisa feststellen, dass Darius' Ex-Freundin
Astrid (Ute-Maria Lerner) ihm doch wichtiger zu sein scheint ...
    
    Adamski (Ernst H. Hilbich) leidet sehr unter seiner Einsamkeit und
weiß nichts mit sich anzufangen. Am liebsten würde er jedem von Toms
Erfolgen erzählen, aber niemand im Veedel scheint Zeit für ihn zu
haben - bis auf Flaschenkarl (Jo Betzing). Am Rheinufer sitzend,
kommen die beiden ins Gespräch ...
    
    Die Anrheiner ist eine Gemeinschaftsproduktion von Zieglerfilm
Köln und dem Westdeutschen Rundfunk Köln (Redaktion: Andrea Hanke)
    
    Mehr unter www.anrheiner.de
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen

Pressebüro Die Anrheiner
Anja Myriam Anton,
Tel. (0221) 220 82 66,
Fax (0221) 220 82 68

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: