WDR Westdeutscher Rundfunk

Tam Tam in Timbuktu
Die WDR Reportage
WDR Fernsehen, Donnerstag, 25. April 2002, 22.00 bis 22.30 Uhr

    Köln (ots) -          Die WDR Reportage     Tam Tam in Timbuktu     Auf Staatsbesuch in Afrika          Eine Reportage von Claus Bienfait          Kommissar Labrenz steht der Schweiß auf der Stirn. Er hat die Lage nicht mehr unter Kontrolle. Von hinten preschen Kamelreiter heran. Am Straßenrand feuern schwarze Krieger ihre altertümlichen Vorderlader ab. Dazwischen tanzen Frauen und Kinder zu wildem Trommelschlag. Das Tam-Tam in Timbuktu ist unbeschreiblich. Der Leibwächter wird zum Statisten.

    Harald Labrenz ist einer von zehn Bodyguards, die Bundespräsident Johannes Rau und seine Frau auf ihrer Afrikareise beschützen sollen. Zum Gefolge gehören ferner: zwei Staatssekretäre, drei Abgeordnete und die Damen vom Protokoll, ein strammes Dutzend Diplomaten und Ministeriale, der Leibarzt, ein persönlicher Referent und zwei Gepäckmeister, die Bügelfrau, ein Marineoffizier in Paradeuniform, drei Dolmetscher, die Besatzung des Luftwaffen-Airbus, eine Handvoll Journalisten und eine junge Frau, von der keiner weiß, was sie zu tun hat. Damit dem prominenten Besucher aus Deutschland beim Galadinner nicht etwa gebackene Heuschrecken an Sisalpüree serviert werden, hat die Botschaft schon vor Monaten mit den Gastgebern den Speiseplan ausgehandelt.

    Die Reportage dokumentiert die Organisation einer Reise, bei der
alles klappen muss und manches schief geht. Aus der Perspektive des
Personals gibt er Einblick hinter die Kulissen, im Flugzeug, im Hotel
und bei den kurzen Rundgängen durch die Vorzeigeprojekte deutscher
Entwicklungshilfe. Nah dran am Präsidenten und mitten drin in seinem
Tross.
    
    (Fotoangebot unter www.ard-foto.de)
    
    Redaktion:      Gerhard Skrobicki
    

ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:

Elke Kleine-Vehn, WDR-Pressestelle
Funkhaus Düsseldorf
T 02 11/89 00-5 06
F 02 11/89 00-3 09

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: