WDR Westdeutscher Rundfunk

Hier und Heute unterwegs
WDR Fernsehen, Samstag, 20. April 2002, 18.20 bis 18.50 Uhr

Köln (ots) - Hier und Heute unterwegs Geschichten vom Adel: Die zugezogenen Herzöge Eine Reportage von Katharina Gugel und Ulf Eberle (Wiederholung vom 25.08.2001) Großer Aufmarsch vor Schloss Ossenberg in der Nähe von Rheinberg: Die Dorfbewohner sind eingeladen zum Abendessen bei Herzogin und Herzog von Urach, beide Neuzugänge im niederrheinischen Adel. Der Kontakt zur Ortschaft ist Karin Herzogin von Urach wichtig. Es scheint, als wolle sie ihr Glück mit möglichst vielen teilen. Und sie hatte wirklich Glück. Als Geborene von Brauchitsch kam sie vor 14 Jahren nach Ossenberg, nachdem ihr allein lebender Großonkel Graf Berghe von Tripps sie adoptiert hatte. Nach seinem Tod erbte sie das Schloss, und wenig später kam noch ein Schloss auf der schwäbischen Alb dazu - durch die Heirat mit Wilhelm Albert Herzog von Urach, Hochadel aus dem Schwabenland. Ein Leben zwischen zwei Welten für das Herzogspaar und seine drei Kinder. Einerseits das beschauliche niederrheinische Landleben mit Jagd, Ausritt und dem sonntäglichen Gottesdienst in der schlosseigenen Kapelle. Andererseits die Welt des Hochadels zwischen Goldenem Blatt und Repräsentations-pflichten. Katharina Gugel und Ulf Eberle begleiten die Herzogsfamilie bei ihren Pendeltouren zwischen Schlössern und Burgen. Redaktion: Bruni Gebauer ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: Elke Kleine-Vehn, WDR-Pressestelle Funkhaus Düsseldorf T 02 11/89 00-5 06 F 02 11/89 00-3 09 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: