WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR/ARD-Fernsehfilm "Wellness für Paare" (AT): Neues Filmprojekt von Jan Georg Schütte nach nur 48 Stunden abgedreht

Köln (ots) -

Die Dreharbeiten zu Jan Georg Schüttes neuem WDR-Fernsehfilm 
"Wellness für Paare" (AT) sind abgeschlossen. 20 Kamerafrauen und 
-männer filmten am vergangenen Wochenende im Schloss Gartrop am 
Niederrhein, wie sich das hochkarätige Ensemble mit Magdalena 
Boczarska, Sebastian Blomberg, Martin Brambach, Anke Engelke, Bjarne 
Mädel, Anneke Kim Sarnau, Gabriela Maria Schmeide, Katharina Marie 
Schubert, Devid Striesow und Michael Wittenborn auf ein 
ungewöhnliches Filmprojekt einließen: Ohne ausgearbeitetes Drehbuch, 
lediglich auf Basis von Figurprofilen, spielten sie fünf Paare, die 
an einem Wellness-Wochenende neben den üblichen Anwendungen auch das 
neueste Angebot des Hotels ausprobieren - eine Paar-Therapie. Keiner 
von ihnen wusste, wohin die Reise geht. Welche Themen ihre 
Filmpartner und Therapeuten in den Sitzungen zur Sprache bringen und 
wie diese auf das Geschehen reagieren würden. Wie die frisch 
Therapierten und mit Aufgaben versehenen Paare das romantische 
Candle-Light-Dinner meistern würden.

Wie gut diese Methode funktionieren kann, hatte Regisseur Jan Georg 
Schütte (in "Wellness für Paare" (AT) in der Rolle des Hotelmanagers 
zu sehen) zuletzt mit der vielfach ausgezeichneten Beziehungskomödie 
"Alterglühen - Speed Dating für Senioren" bewiesen. Die 
verantwortliche  WDR-Redakteurin Lucia Keuter nach Abschluss der 
Dreharbeiten auf Schloss Gartrop: "Es war beeindruckend zu sehen, mit
welcher Spiellust und mit welchem Wagemut sich die Schauspieler der 
Herausforderung dieses Filmprojekts gestellt und wie sie diese 
gemeistert haben. Nicht nur dem großartigen Ensemble, sondern dem 
gesamten Team gebührt ein großes Dankeschön für zwei lange Tage 
hochkonzentrierter Arbeit und eine Begeisterung, die auch für das 
Publikum spürbar sein wird."   

"Wellness für Paare" (AT) ist eine Produktion der Riva Filmproduktion
GmbH im Auftrag des Westdeutschen Rundfunks für Das Erste. Produzent 
ist Michael Eckelt. Der Sendetermin ist für 2016 im Ersten geplant.

Fotos unter ARD-Foto.de 

Pressekontakt:

WDR Presse und Information
Barbara Feiereis
Tel. 0221 / 220-7122
barbara.feiereis@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: