WDR Westdeutscher Rundfunk

Stromausfall ließ WDR-Hörfunk für kurze Zeit verstummen

Köln (ots) - Ein Wasserschaden im Kölner WDR-Funkhaus hat heute morgen zu einem kurzzeitigen Ausfall der zentralen Stromversorgung und dadurch zu einer landesweiten Unterbrechung aller fünf WDR-Hörfunkprogramme geführt. Die Radioprogramme waren gegen 11 Uhr für die Dauer von einer Minute bis zu fünf Minuten nicht zu hören. Nach einer Stunde funktionierten alle sendewichtigen Systeme wieder reibungsfrei. ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Ihre Fragen beantwortet: Uwe-Jens Lindner WDR-Pressestelle Tel.: 0221/220-8475 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: