WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR-Stadtfernsehen bringt es auf den Punkt

    Köln (ots) - Die WDR-Stadtfernsehsendungen in Köln und Dortmund
werden von den Zuschauern mit "zwei plus" bewertet. Dies ist das
Ergebnis einer repräsentativen Untersuchung des WDR in den beiden
Städten ein Jahr nach dem Start des neuen Sendeformats.
    
    Fast neunzig Prozent der Befragten finden die Themen der Sendung
gut. "WDRpunktKöln" und "WDRpunktDortmund" treffen in den jeweiligen
Städten das Lebensgefühl der Zuschauer, so die Untersuchung. Jede
Sendung berichtet lokaltypisch über die Themen der Stadt.
    
    So sagen rund 70 % der  Befragten, dass über Wirtschaft, Sport,
Kultur und Umwelt gerade richtig berichtet wird. Die überwiegende
Anzahl der Zuschauer sieht die 35-Minuten-Sendung in ganzer Länge.
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:
Elke Kleine-Vehn, WDR-Pressestelle
Funkhaus Düsseldorf
Tel. 02 11/89 00-5 06
Fax 02 11/89 00-3 09

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: