WDR Westdeutscher Rundfunk

40 Jahre kleiner blauer Elefant
Auftakt zur Jubiläumsaktion: Die Welt elefantastischer machen!

Köln (ots) - Im Februar 2015 feiert der kleine blaue Elefant aus der "Sendung mit der Maus" und der "Sendung mit dem Elefanten" seinen 40. Geburtstag. Die Vorbereitungen zum Jubiläum laufen bereits auf Hochtouren. Der Auftakt zu zahlreichen "elefantastischen" Aktionen findet an diesem Sonntag in Köln mit zwei "Elefanten-Konzerten" des WDR Funkhausorchesters statt. Präsentiert werden die "Konzerte mit dem Elefanten" von Anke Engelke und André Gatzke.

Der Elefant ist klein, er ist blau und seit fast 40 Jahren eine feste Größe in der deutschen TV-Landschaft. Zum runden Geburtstag schenkt der WDR ihm im Februar zwei "Sondersendungen" und eine große Mitmachaktion, bei denen "elefantastische Momente" im Mittelpunkt stehen. Erfunden wurde der "einzige Elefant, der kleiner ist als eine Maus" von dem kürzlich im Alter von 80 Jahren verstorbenen Zeichentrickfilmer Friedrich Streich. 1975 stellte er ihn der Maus als Spielgefährten zur Seite, 1987 kam die gelbe Ente hinzu. Seit 2007 hat der Elefant auch sein eigenes Programm: "Die Sendung mit dem Elefanten". Diese hatte er bereits bei seinem ersten Zeichentrick-Spot mit der Maus auf einem großen Schild für sich eingefordert.

"Die Welt ist elefantastisch! Sie ist wunderschön..."

"Die Sendung mit dem Elefanten" (KiKA, Montag, 23. Februar 2015) plant, spielerisch die ganze Welt blau zu färben. Außerdem ist eine große Online-Mitmachaktion in Vorbereitung. Auch in der "Sendung mit der Maus" (Das Erste und KiKA, Sonntag, 22. Februar 2015) wird es um den Elefanten-Geburtstag gehen. Die Geburtstagssendungen sprechen sowohl die jüngsten als auch die erwachsenen Fans des kleinen blauen Elefanten an, schließlich sind Familienmütter und -väter von heute selbst schon mit ihm aufgewachsen. Alle "elefantastischen" Aktivitäten des WDR sind an den Titelsong des vielfach preisgekrönten Vorschulmagazins angelehnt. Darin heißt es: "Die Welt ist elefantastisch! Sie ist wunderschön. Dein Freund der Elefant hilft dir, sie zu verstehen."

Das WDR Funkhausorchester interpretiert das Titellied "ganz klassisch". Für viele Kinder sind die alljährlichen "Konzerte mit dem Elefanten" im großen Sendesaal des Westdeutschen Rundfunks ihr erstes, "elefantastisches" Orchestererlebnis. WDR 5 KiRaKa sendet einen Mitschnitt des Konzertes am ersten Weihnachtstag (Donnerstag, 25. Dezember 2014).

Weitere Informationen unter wdr-elefant.de. Redaktion "Die Sendung mit dem Elefanten": Heike Sistig (WDR)

Fotos finden Sie unter ard-foto.de.

Pressekontakt:

WDR Presse und Information
Lena Schmitz
Telefon 0221 220 7121
lena.schmitz@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR-Presselounge: presse.WDR.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: