WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Donnerstag, 27. September 2001, 18.05 bis 18.20 Uhr / (in Dortmund über Kabel und Kanal 53: 17.30 bis 17.45 Uhr)
(In Köln über Kabel und Kanäle 49, 55: 17.30 bis 17.45)

    Köln (ots) -
    
    Hier und Heute-Reportage
    Rote Beete - Schwarze Zahlen
    
    Ist der Kürbis groß und schwer, so frohlockt der Bauer sehr. Doch
nicht nur der! Gerade Gemüsegroßhändler wie das Unternehmen Bell in
Bornheim beobachten in diesen Tagen wieder genau, welche Ernten
besonders üppig und welche eher dürftig ausgefallen sind. Auf der
täglichen Gemüseauktion müssen die Einkäufer schließlich wissen, was
sie tun: Eisbergsalat ist schlecht in diesem Jahr - also eher
importieren; Broccoli kommt noch besser - also wenig kaufen und
abwarten. Eine Menge Instinkt und gute Kontakte braucht, wer im
Gemüsezirkus überleben will.
    
    Jörg Laaks hat sich beim Familienunternehmen Bell umgeschaut, das
schon seit über hundert Jahren dabei ist.
    
    Redaktion: Bruni Gebauer
    
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:

Elke Kleine-Vehn,
WDR-Pressestelle
Funkhaus Düsseldorf
Tel.: 02 11/89 00-5 06
Fax: 02 11/89 00-3 09

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: