WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen: Neusser Bürgerschützenfest 2014
WDR überträgt Königsparade am Sonntag ab 11 Uhr
31.08.2014, 11.00 - 13.50 Uhr

Düsseldorf (ots) - In Neuss wird am Wochenende gefeiert - und der WDR ist live dabei. Am letzten Wochenende im August ist Schützenfest in Neuss - mit Kirmes, Fackelzug und Feuerwerk. Und natürlich der großen Parade. Die überträgt der WDR am Sonntag, 31. August ab 11 Uhr.

Mit dem Fassanstich am Freitag um 17 Uhr wird die große Kirmes eröffnet. Danach ist feiern angesagt - bis zum späten Dienstagabend. Am Samstag, 30. August, wird pünktlich um 12.00 Uhr das Schützenfest mit Fahnenhissen, Glockengeläut und Böllerschüssen offiziell eröffnet. Abends ziehen die Schützen mit Lampions, Pechfackeln und großen Fackelwagen durch die Stadt.

Am Sonntag heißt es dann für die weit mehr als 7.000 Schützen und Musiker: rein in die Uniform und ab auf den Markt zur Königsparade, einem Höhepunkt im Schützenleben. Zum Kommando "Augen rechts" und klangvoller Marschmusik geht es am König vorbei. Extra-Applaus gibt es vom Publikum auf den Tribünen für die Fahnenschwenker, wenn die Fahnen in die Luft hochfliegen und natürlich für die Hönesse, wenn sie mit ihren bunt gefüllten Blumenhörnern eine Extrarunde über den Neusser Marktplatz drehen.

Der WDR überträgt die große Königsparade des Neusser Bürgerschützenfestes am Sonntag, 31. August 2014, von 11.00 bis 13.50 Uhr. Moderation: Thomas Vogel. Co-Moderator ist der Neusser Schütze Herbert Breidenbach.

Redaktion: Birgit Lehmann, Petra Krings

Fotos finden Sie unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:

Angela Kappen
WDR Presse und Information
Presse Regionalfernsehen
Funkhaus Düsseldorf
Telefon 0211/8900-506
presse.duesseldorf@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: