WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen: Quarks & Co: "Die Rückkehr der Zeppeline", Dienstag, 3. Juli 2001, 21.00 - 21.45 Uhr

    Köln (ots) - Graf Zeppelin wäre stolz auf seine Nachfahren: Trotz
vieler Rückschläge sind Luftschiffe auch im neuen Jahrhundert
faszinierende Flugobjekte. Als Großtransporter treten sie an gegen
Flugzeuge und Lastkraftwagen. Mit Ausflugsfahrten über den Bodensee
machen sie Schiffen Konkurrenz. Und als fliegende Spione werden sie
zur Inspektion von Kühltürmen eingesetzt.
    
    Zweifellos haben Zeppeline Auftrieb. Aber haben sie auch wirklich
Zukunft? "Quarks & Co" stellt die Luftschiffe von heute vor und
begleitet sie auf ihren interessanten Reisen. Was bietet eine
Touristenfahrt im neuen "Zeppelin NT"? Woher kommen die
Werbe-Luftschiffe über unseren Städten, und wo verbringen sie die
Nacht? Warum eigentlich fliegt ein Luftschiff, und wie wird es
manövriert?
    
    Mit "Quarks & Co" auf großer Fahrt: durch die Geschichte und in
die Zukunft der Zeppeline.
    
    Diese Sendung wird für Hörgeschädigte untertitelt.
    Informationen auch auf Videotexttafel Seite 393 und
    auch über Internet: http://www.quarks.de
    
    Redaktion: Thomas Hallet
    
ots Originaltext: WDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen
Barbara Brückner,
WDR-Pressestelle,
Tel. 0221 / 220 4607

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: