WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Mittwoch, 17. Januar 2001, 18.20 - 18.50
ServiceZeit Familie
Mit Angelika Schleese/Christoph Tiegel

Köln ots) - Räucherkerzen in der Mathestunde - Yoga in der Schule Allenthalben wird über unruhige und unkonzentrierte Schüler geklagt, nach den USA nimmt nun auch in Deutschland in erschreckendem Ausmaß die medikamentöse Ruhigstellung von Schülern zu. Dabei gibt es einfache Methoden, ganze Klasse zu konzentriertem Arbeiten zu führen. Hampelmann und Zappelphilipp - hyperaktive Kinder Angeblich gibt es sie immer mehr: Kinder, die ständig in Bewegung sind und ihre Umwelt furchtbar nerven. Minimale Celebrale Dysfunktion, ADHD, Hyperkinetisches Syndrom - Begriffe für dieses Phänomen gibt es viele. Doch was ist die Ursache der Hyperaktivität? Sind anstrengende Kinder nicht eher ein soziales Problem als ein mit Medikamenten zu behandelndes? Horror im Kinderbett - der plötzliche Kindstod Er versetzt Eltern von Säuglingen in Angst und Schrecken: der plötzliche Kindstod. Welche Erkenntnisse gibt es bisher über die Ursachen und wie kann man vorbeugen? Mythos Großmutter - immer da, immer nah? Wer kennt sie nicht, die aus Kunst und Literatur überlieferten Bilder, von der immer präsenten Geschichtenerzählerin, die im Lehnstuhl sitzend am Spinnrad hantiert und der Großfamilie, allen voran den jungen Müttern, weise Ratschläge erteilt, wie der Hausstand denn nun am besten zu führen sei. Die Großmütter von heute haben andere Stärken, andere Schwächen - wir fragen nach. Weitere Themen am: 24.1.2001 Viel Ehre, wenig Geld - das Ehrenamt / Weiterführende Schulen - welche ist die richtige für mein Kind? / "Pass auf deine Ohren auf" - eine Schulkampagne für besseres Hören 31.1.2001 Asthma unter Kontrolle? / Partnerschaftstest / Wiedereinstieg In das Berufsleben / Honig - nicht für Säuglinge 7.2.2001 Adoption in Deutschland / Freizeit-Tipp / Chaostraining für Eltern mit Jan-Uwe Rogge. Heute - Konsumkids / Au pair Redaktion: Irmela Hannover ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen Barbara Brückner, WDR-Pressestelle Tel. 0221 / 220 4607 Fotos über www.ard-foto.de Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: