WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen, Dienstag, 3.10.2000, 18.25 - 19.10 Uhr
Hundeliebe
Von Menschen und ihren Hunden
Ein Film von Ralf Kaiser

Köln (ots) - Was verbindet Modemann Rudolph Moshammer, Moderatorin Sabine Christiansen und Schauspieler Will Quadflieg miteinander? Ihre Hundeliebe. Und sie können sehr persönliche Geschichten über ihr Leben mit Yorkshiredame Daisy, Terrier Mona oder dem Tierheim-Mischling Tessy erzählen. Doch nicht nur Prominente, auch namenlose Frauchen und Herrchen kommen zu Wort. Wir begleiten sie beim Gang in den Hundesalon und erfahren auf dem Abrichteplatz, warum die Deutschen den Schäferhund so lieben. Punker stimmen ein Loblied an auf die Freiheit, die ihre Mischlinge im Rudel genießen. Eine vornehme Dame wartet darauf, dass ihre Englische Bulldogge endlich anfängt mit ihr zu reden. Heitere, skurrile und traurige Geschichten von Menschen und ihren Hunden erzählt unser Film. Und am Ende zwingt sich die Frage auf, warum die Hunde die Sache mit den Menschen nun schon seit ein paar tausend Jahren so geduldig ertragen. Redaktion: Dieter Kaiser ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen Barbara Brückner, WDR-Pressestelle Tel. 0221 / 220 4607 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: