WDR Westdeutscher Rundfunk

"WDR 5 liest vor" - Radiosprecherinnen und -sprecher gehen am 26. November auf Lesetour quer durch NRW

Köln (ots) - "WDR 5 liest vor" - unter diesem Motto veranstaltet das WDR-Wortprogramm seine 5. Lesetour der anderen Art. Insgesamt 20 Radio-Sprecherinnen und -Sprecher schwärmen anlässlich des bundesweiten Vorlesetages in alle Landesteile von Nordrhein-Westfalen aus und lesen vor, was und wo`s gefällt. Von Düren bis Siegen, von Münster bis Bonn, von Nideggen bis Havixbeck sind sie unterwegs, an 55 Orten machen sie Station - und lesen, was das WDR 5-Publikum sich gewünscht hat. Je ungewöhnlicher der Ort, desto besser: Auf einem Segelschiff wird aus Herman Melvilles Klassiker "Moby Dick" gelesen, in einem Kreißsaal gibt's Kostproben aus Michael Mittermeiers Buch "Achtung Baby", ein japanischer Trommelverein liefert das stilechte Ambiente für die Lesung aus Peter "Su" Markus' "Ohne Zen und Aber" und so fort. Ein Planetarium, ein Gefängnis und ein Schrottplatz sind weitere Stationen der Tour, bei der sich die Sprecherinnen und Sprecher quer durch den literarischen Kosmos bewegen. Gelesen wird aus Kinderbüchern und Klassikern, Neuerscheinungen und Gedichtbänden. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, für Kinder und Jugendliche, für Senioren und Menschen in besonderen Lebenslagen - und für alle anderen, die Lust haben, eine Veranstaltung ihrer Wahl zu besuchen. Höhepunkt des Tages ist die Abschlussveranstaltung in der Stadt- und Landesbibliothek in Dortmund, Königswall 18: Dort werden alle Sprecherinnen und Sprecher zusammentreffen und ab 20.00 Uhr gemeinsam literarische Vorlesewünsche wahr machen. Der Eintritt ist, wie bei allen Veranstaltungen des Tages, natürlich kostenlos!

Weitere Informationen: www.wdr5.de.

Pressekontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Uwe-Jens Lindner
WDR Pressestelle
Telefon 0221 220 8475
uwe-jens.lindner@wdr.de

Besuchen Sie auch die WDR Presselounge: www.presse.WDR.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: