WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR-Radioprogramme werden wegen Wartungsarbeiten am Sender Ibbenbüren kurzzeitig abgeschaltet

Köln (ots) - Der WDR-Sender Ibbenbüren wird am kommenden Montag, den 23. August, wegen Wartungsarbeiten von 11.10 bis 12.15 Uhr abgeschaltet. Die Radioprogramme 1LIVE, WDR 2, WDR 3, WDR 4, WDR 5 werden im nordöstlichen Bereich des Kreises Steinfurt in der genannten Zeit nicht zu hören sein. Vornehmlich betroffen sind die Gemeinden Ibbenbüren, Hopsten, Recke, Mettingen, Westerkappeln, Lotte, Tecklenburg. In angrenzenden Orten kann je nach Lage gegebenenfalls auf benachbarte UKW-Frequenzen umgeschaltet werden.

Pressekontakt:

Ihre Fragen richten Sie bitte an:

Uwe-Jens Lindner
WDR-Pressestelle
Telefon: 0221 220 8475
uwe-jens.lindner@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: