WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR-Intendantin Monika Piel gratuliert Marcel Reich-Ranicki zum 90. Geburtstag: Seine Lebensgeschichte im Fernsehen hat Millionen tief berührt

Köln, 1.6.2010 (ots) - Als "Garant für Klarheit, Aufrichtigkeit und Kompromisslosigkeit" würdigt WDR-Intendantin Monika Piel den renommierten Autor und Literaturkritiker Marcel Reich-Ranicki, der am 2. Juni seinen 90. Geburtstag begeht. Sein Leben stehe gerade für die jüngere Generation beispielhaft für eine Zeitspanne der deutschen Geschichte, die Reich-Ranicki als Verrohung und persönliche Bedrohung habe erleben müsse. Dass er sich dennoch in den Dienst der deutschen Literatur-Kritik gestellt habe, zeuge von persönlicher Größe und einer leidenschaftlichen Liebe zur deutschen Sprache. "Ich freue mich auch ganz persönlich, dass der WDR die Autobiografie dieses außergewöhnlichen Mannes verfilmen konnte". Seine Lebensgeschichte habe Millionen von Zuschauerinnen und Zuschauern tief berührt, so Monika Piel.

Das Erste wiederholt "Marcel Reich-Ranicki - Mein Leben" mit Matthias Schweighöfer in der Hauptrolle am Freitag, den 4.6.2010, um 23.30 Uhr.

Pressekontakt:

Barbara Feiereis, WDR-Pressestelle, Tel. 0221-220.2705,
barbara.feiereis@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: