WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR Fernsehen
Sonntag, 18. April 2010
19.30 bis 20.00 Uhr
Westpol - Politik in NRW

Düsseldorf (ots) - Westpol am Sonntag unter anderem mit folgenden Themen:

- Koalitionsoptionen

Pattsituation in Nordrhein-Westfalen: In den aktuellen Umfragen haben weder Schwarz-Gelb noch Rot-Grün zur Zeit eine Mehrheit. Doch welche anderen Koalitionen sind denkbar? Welche sind wahrscheinlich, welche nahezu ausgeschlossen? Westpol hat Rüttgers, Kraft und Co. in dieser Woche bei Wahlkampfterminen auf den Zahn gefühlt. Politische Farbenlehre drei Wochen vor der Landtagswahl.

- Trinker-Raum für Dortmund

Dortmund will, dass Alkoholiker nicht mehr den Nordmarkt bevölkern - und sucht nach einem Raum, in dem die meist obdachlosen Männer unter sich sein und trinken können. Die Idee sorgt für mächtig Wirbel. Vorbild ist ein sogenannter "Trinkraum" in Kiel, den es schon seit Jahren gibt. Dort will man gute Erfahrungen mit der Einrichtung gemacht haben, sogar preisgünstiger Alkohol wird im Trinkraum ausgeschenkt. Ein Vorbild auch für Dortmund?

- Pkw-Maut

Und täglich grüßt das Murmeltier? Tatsächlich erschallt der Ruf nach einer Pkw-Maut immer wieder. Der letzte Vorstoß kam von Bundesverkehrsminister Ramsauer im November - und wurde rasch wieder zurückgezogen. Nun hat das Umweltbundesamt erstmals konkrete Vorschläge für die Einführung einer Pkw-Maut gemacht. Wieder nur ein Vorstoß von vielen?

Moderation: Gabi Ludwig

Pressekontakt:

Sonja Steinborn, WDR-Pressestelle, Funkhaus Düsseldorf
0211 8900 506 presse.duesseldorf@wdr.de
Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: