WDR Westdeutscher Rundfunk

WDR-Sondersendung "Hilfe! Ich will was lernen!- So werden wir fit im Kopf" mit Jörg Schönenborn und Anna Planken

    Köln (ots) - WDR Fernsehen, 20.Januar 2010, 20.15 bis 21.45 Uhr

    In einer Zeit, in der die Wissensmenge rasant wächst, ist Lernen lebenswichtig. Ständig gibt es technische Neuerungen, und das bedeutet für viele von uns: Immer schneller und immer mehr Neues lernen. Doch: Wie geht das leichter?

    In der WDR-Sondersendung "Hilfe! Ich will was lernen!" präsentieren Jörg Schönenborn und Anna Planken Tricks zum besseren Lernen. Zusammen mit Prominenten gehen sie der Frage nach, wie wir uns Dinge erarbeiten können.

    WDR-Showmaster Bernd Stelter wird auf die Probe gestellt: Was kann er sich in kürzester Zeit alles merken? Der Entertainer muss "am laufenden Band" gegen die Gedächtnisweltmeisterin Christiane Stenger antreten.

    Hochsprung-Olympiasiegerin Ulrike Nasse-Meyfahrt stellt in der Sendung ein einzigartiges Schul- und Lernprojekt vor, das nach dem Prinzip "Toben macht schlau!" funktioniert.

    Armin Maiwald von der Sendung mit der Maus, erzählt wie er es immer wieder schafft "Neues" zu verstehen und kinderleicht zu erklären. Außerdem deckt die Sendung Irrtümer rund um das Lernen auf.

    Redaktion Udo Grätz, Martin Hövel

    Fotos finden Sie unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:
Annette Metzinger, WDR-Pressestelle, Telefon 0221 220 8479
annette.metzinger@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: