WDR Westdeutscher Rundfunk

Georg Habertheuer neuer Leiter der Programmgruppe Unterhaltung Fernsehen

Köln (ots) - Georg Habertheuer (42) wird neuer Leiter der Programmgruppe Unterhaltung Fernsehen. Der Berufung durch Intendant Fritz Pleitgen hat der Verwaltungsrat des Westdeutschen Rundfunks in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt. Habertheuer, bisher Stellvertreter des Programmgruppenleiters und 1. Redakteur in der Programmgruppe Unterhaltung, tritt sein Amt am 1. April 2000 an. Georg Habertheuer, 1957 in Rotheau/Österreich geboren, studierte nach dem Abitur Theaterregie am Max Reinhardt-Seminar in Wien. Nach dem Studium war er bis 1980 als Regisseur am Staatstheater Oldenburg tätig. Danach folgten Engagements beim Saarländischen Staatstheater Saarbrücken, dem Stadttheater Essen sowie bei den Berliner und Bad Hersfelder Festspielen. 1987 begann Georg Habertheuer als freier Mitarbeiter beim WDR. Ein Jahr später wechselte er als Redakteur in die Programmgruppe Unterhaltung Fernsehen, wo er u.a. die Sendungen "Flitterabend", "Vater wider Willen", die WM-Gala "Willkommen im Fußball-Land" und "Die Lotto-Show" verantwortete. Zusätzlich nahm Habertheuer schon bisher übergeordnete Koordinationsaufgaben für die Fernsehprogrammgruppe Unterhaltung wahr. Georg Habertheuer löst Hugo Göke als Leiter der Programmgruppe Unterhaltung Fernsehen ab, der in Pension geht. WDR-Foto über obs im dpa-Bildfunk ots Originaltext: WDR Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen Veronika Nowak, WDR-Pressestelle Telefon 0221/220-8475 Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: