WDR Westdeutscher Rundfunk

Steffi Neu ab 1. März neue Moderatorin von "A 40 - das Leben im Ruhrgebiet" im WDR Fernsehen

Köln (ots) - Steffi Neu ab 1. März neue Moderatorin von "A 40 - das Leben im Ruhrgebiet" im WDR Fernsehen Steffi Neu, bekannte und beliebte WDR 2-Moderatorin, wird ab 1. März die WDR-Sendung "A 40 - das Leben im Ruhrgebiet" (WDR Fernsehen, samstags, 16.30 Uhr) moderieren. Dabei interessiert sich Steffi Neu für die Geschichten und Menschen rechts und links der Verkehrsachse A 40, die das Ruhrgebiet zwischen Duisburg und Dortmund miteinander verbindet. "Ich freue mich, dass wir Steffi Neu für 'A 40' gewinnen konnten", sagt Gerald Baars, WDR-Studioleiter Dortmund und zugleich Leiter der A 40-Redaktion. "Sie passt gut zu uns und dem Ruhrgebiet, denn sie sagt, was sie denkt." In ihrer Premierensendung ist Steffi Neu zu Gast beim Opernball in der Philharmonie in Essen. Dort lautet das Motto "Die Metropole tanzt...". Neben Walzer, Foxtrott und der Renaissance des Swings geht auch um den"Capoeira", der von brasilianischen Straßentänzern präsentiert wird. (Da der Opernball bereits am 29. Februar stattfindet, wird die Sendung aufgezeichnet.) Steffi Neu ist eine der profiliertesten Moderatorinnen des WDR-Radios. 1996 begann sie - nach Studium und Volontariat - ihre Radiokarriere als Redakteurin bei Eins Live. Seit 1997 arbeitete sie als freie Journalistin und Moderatorin zunächst bei Eins Live und ab dem Jahr 2000 für WDR 2 ("Westzeit", "Montalk"). Die WDR-Sendung "A 40" wird Steffi Neu im Wechsel mit dem Essener Lokalzeit-Moderator Lars Tottmann präsentieren. Mehr zur Sendung erfahren Sie auf www.wdr.de/a40. Dort können Sie sich auch die bisherigen Ausgaben noch einmal ansehen als Web TV oder Podcast. Diesen Programmhinweis finden Sie in der Presselounge unter www.presse.wdr.de. www.ard-foto.de Pressekontakt: WDR Pressestelle, Annette Metzinger, Tel. 0221 220 2770, -4605, annette.metzinger@wdr.de Interviewanfragen Steffi Neu: WDR Redaktion A 40, Tel. 0231/1393-436/-437, a40@wdr.de Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: