WDR Westdeutscher Rundfunk

Einladung zum WDR-Pressetermin: ARD-Film "Schnappschuss mit Che" von Wilfried Huismann - Pressevorführung am 8. Oktober in Berlin

    Köln (ots) - Schnappschuss mit Che - Ein Film von Wilfried Huismann Das Erste, Mittwoch, 10. Oktober 2007, 22.45 Uhr

    Liebe Kolleginnen und liebe Kollegen,

    am 9. Oktober 1967 wurde Ernesto Che Guevara  in den Bergen Boliviens erschossen. CIA-Agent Félix Rodríguez war der Mann, der ihn damals dort verhörte. Ein Foto, das auch in die Geschichtsbücher eingegangen ist, zeigt Rodríguez mit Che Guevara. Guevaras damaliger Kampfgefährte, engster Begleiter und "rechte Hand" Benigno (Dariel   Alarcón), konnte seinerzeit entkommen. Als Angehöriger eines kubanischen Killerkommandos macht er danach weltweit Jagd auf den vermeintlichen Mörder Che Guevaras. Doch Rodriguez überlebte den Rachefeldzug. Aus einer erbarmungslosen Feindschaft ist inzwischen eine Freundschaft geworden. Nur von Rodríguez konnte Benigno etwas über die letzten Stunden von Che Guevara erfahren. Der renommierte Dokumentarfilmer Wilfried Huismann trifft die beiden Männer, die bis kurz vor Che Guevaras Tod in dessen Nähe waren und spricht mit ihnen über die letzten Tage des weltberühmten Comandante.

    In Bolivien spricht Huismann mit dem  ehemaligen Piloten Guzmán, der Rodríguez damals in das Bergdorf geflogen hat. Er soll laut Rodríguez auch das berühmte Foto gemacht haben: CIA-Agent Rodríguez in Siegerpose mit einem geschlagenen und gedemütigten Che. Die überraschende Aussage von Guzmán jedoch ist, das Foto sei eine Fälschung. Che Guevara habe sich nicht mit Rodríguez abbilden lassen. Er habe sich geweigert, mit ihm zu sprechen und ihm voller Verachtung ins Gesicht gespuckt.  Wilfried Huismann untersucht, ob Rodríguez die letzten Stunden im Leben von Che Guevara bewusst falsch dargestellt hat, um den Mythos eines starken Che zu zerstören und um sich selbst einen Platz in der Geschichte zu schaffen. Wie wird Benigno, Ches letzter Getreuer, reagieren? Wird der Verdacht seine Freundschaft mit Félix  Rodríguez zerstören oder bleibt sie bestehen?

    Zur Pressevorführung am Montag, 8. Oktober 2007, um 11.00 Uhr, im dffb, 9. Stock, Sony Center, Potsdamer Str. 2 10785 Berlin

    laden wir Sie herzlich ein.

    Ihre Gesprächspartner sind Autor Wilfried Huismann und WDR-Redakteur Heribert Blondiau. Bitte melden Sie sich per Antwortfax an. Über Ihre Zusagen würden wir uns freuen.

    Mit freundlichen  Grüßen

    Gudrun Hindersin WDR-Unternehmenssprecherin

    ____________________________________________________________

    ANTWORTFAX

    an susanne.enders@wdr.de oder  Fax: 0221/220-8566.

    Schnappschuss mit Che - Ein Film von Wilfried Huismann Pressevorführung am 08. Oktober 2007, 11.00 Uhr, Berlin, dffb

    0        Ich komme zur Vorführung _________________
0        Name_________________________
0        Firma__________________________
0        Tel./Fax/e-mail_________________________
0        Ich kann nicht kommen und bitte um Presseinformationen

Pressekontakt:
Annette Metzinger, WDR-Pressestelle, Telefon 0221-220-2770
annette.metzinger@wdr.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: