ADAC

Samstag abend bei Sat.1
Rettungsheli - alles Gute kommt von oben / motorwelt - Das ADAC-Magazin zum Thema Rettungseinsätze

    München (ots) - Täglich verdanken bundesweit etwa 20 Menschen ihr
Leben einem Helikoptereinsatz. Die Rettungshubschrauber des ADAC
versorgten allein im letzten Jahr mehr als 24 000 Patienten nach
Unfällen mit dem Auto, bei der Arbeit oder zu Hause. Wichtig ist
dabei vor allem eins: schnelle Hilfe! Sekunden entscheiden über Leben
und Tod. Doch gerade bei Autounfällen machen es Schaulustige dem
Rettungsteam oft schwer, den Verletzten optimal zu helfen. motorwelt
- das ADAC-Magazin in Sat.1 zeigt wie man sich richtig verhält, wenn
der Heli landet, und wie man das Rettungsteam tatsächlich
unterstützen kann.
    
    motorwelt hat einen Tag lang den in Aachen stationierten
ADAC-Hubschrauber Christoph Europa 1 begleitet und festgestellt, dass
sich nur allzu oft viele Schaulustige selbst in Gefahr bringen und
die Rettungseinsätze behindern. Der motorwelt-Beitrag, der neben
vielen anderen spannenden Themen zur gewohnten Zeit, samstags um 18
Uhr in sat.1 ausgestrahlt wird, könnte dazu beitragen, dass die
Retter aus der Luft ihren lebenswichtigen Auftrag künftig für alle
Beteiligten noch gefahrloser und effizienter erfüllen können.
    
    
ots Originaltext: ADAC
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Maximilian Maurer
ADAC-Pressestelle
Tel.: (089) 76 76- 2632
Fax:  (089) 76 76- 2801
Maximilian.Maurer@zentrale.adac.de
http://www.presse.adac.de

Anfragen von Funk und Fernsehen bitte an das ADAC-Studio:

Tel.: (089) 76 76- 2078
oder  (089) 76 76- 2049
oder  (089) 76 76- 2625

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: