ADAC

Reizvoll reisen mit dem Wohnmobil
ADAC-Stellplatzredaktion empfiehlt besondere Standplätze

München (ots) - Mal schnell ohne Planung und Buchung übers Wochenende in den Skiurlaub fahren? Wohnmobilfahrer haben diese komfortable Freiheit. 166 Winterstellplätze locken mit attraktiven Angeboten. Fast die Hälfte davon liegt in Deutschland. Die Redaktion des ADAC Stellplatzführers stellt fünf besondere Plätze vor.

Der Wohnmobilhafen Zugspitzblick in Grainau ist ein moderner Stellplatz mit 66 Standplätzen und idealer Lage unweit von Garmisch-Partenkirchen mit Ausblick auf Zugspitze und Waxenstein. Garmisch-Besuchern steht eine gute Busanbindung zur Verfügung. Die Einrichtungen des benachbarten Campingplatzes jenseits der Straße dürfen genutzt werden.

Der Alpen-Caravanpark Tennsee in Krün liegt unweit von Mittenwald und gewährt atemberaubende Ausblicke auf das Karwendel- und Wettersteingebirge. Alle 37 Standplätze sind mit eigenem Strom- sowie Frischwasser/-Abwasseranschluss ausgestattet. Sieben davon haben einen eigenen Gasanschluss, zwei frostsichere Brunnen sichern auch im Winter die Wasserversorgung.

Mit zirka 250 Standplätzen gehört der Wohnmobilstellplatz Reit im Winkl zu den größten Deutschlands. Nur 30 Kilometer von der Autobahn entfernt, ist der Platz im oberbayerischen Chiemgau schnell zu erreichen. Loipen und Wanderwege laufen unmittelbar am Platz entlang. Ski-Busse bringen Wintersportler direkt ins Skigebiet Winklmoos-Alm oder stündlich zum Sudelfeld.

Der einfach ausgestattete Wohnmobilplatz Bayrischzell liegt direkt am Seeberg und bietet bis zu 20 Wohnmobilen Plätze mit Strom, Frischwasser und Abwasserentsorgung. Zum Ort sind es etwa 400 Meter. Wer hier nächtigt, hat ideale Ausgangsbedingungen fürs Schneeschuhwandern, Skitouren um Bayrischzell, Langlaufen und alpinen Wintersport im Sudelfeld.

Der Wiesengrund Wohnmobilpark Bad Hindelang liegt im Oberallgäu und hat 30 Standplätze mit eigenem Stromanschluss. Die Hornbahn bringt Wintersportler zu den Rodelbahnen und Winterwanderwegen. Der gut ausgestattete Stellplatz verfügt über ein eigenes Sanitärgebäude mit Trockenraum für Skisachen.

Der 1.314 Seiten starke Stellplatzführer beschreibt 5.100 Stellplätze in 37 Ländern Europas mit umfassenden Informationen zu Versorgungs- und Entsorgungseinrichtungen, Lage und Zufahrt sowie Ausstattung und Angebot. Für 21,99 Euro ist er im Buchhandel sowie in den ADAC-Geschäftsstellen und im Internet unter www.adac-shop.de erhältlich.

Zu diesem Text bietet der ADAC unter www.presse.adac.de einen Film und Fotos an. Rezensionsexemplare können angefordert werden unter rezensionen@adac.de.

Pressekontakt:

Regina Ammel
Externe Unternehmenskommunikation (EKO)
ADAC e.V., Hansastr.19, 80686 München
Tel.: (089) 7676-3475, Fax: (089) 7676-8950
Regina.Ammel@adac.de

www.adac.de, www.presse.adac.de
Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: