WDR Westdeutscher Rundfunk

"Champs-Élysées vom Rhein - die Kö in Düsseldorf": Start einer neuen WDR-Doku-Reihe über berühmte Straßen in NRW

Köln (ots) - Gut 800 Meter lang und voller Luxus: Alles, was Rang und Namen hat in der Welt der Reichen und Schönen, präsentiert hier seine Waren. Die Kö ist bis heute die teuerste Straße Düsseldorfs - und weit darüber hinaus. Hier flanieren Scheichs mit ihren Familien beim Einkaufsbummel und übernachten in einem der beiden Luxushotels. Das WDR Fernsehen zeigt die "Champs-Élysées vom Rhein" als Auftaktfolge einer neuen Doku-Reihe über berühmte und geschichtsträchtige Straßen in Nordrhein-Westfalen am Freitag, 8. Mai 2015, um 20.15 Uhr.

Die Dokumentation nimmt die Zuschauer mit auf einen unterhaltsamen Spaziergang. Aufwändige Animationen zeigen, wie sich die Straße in den vergangenen fast 100 Jahren gewandelt hat. Denn schon in den 20er-Jahren traf man sich hier in einem der zahlreichen Terrassen-Cafés, leistete sich einen Kinobesuch in der Lichtburg oder feierte wilde Partys in einem der Clubs auf der Kö.

Während der 50er-Jahre zeigte sich das Wirtschaftswunder hier schon in Pelz und Perlenkette, als das halbe Land noch Kittelschürze trug. In dieser Zeit wuchs die Düsseldorferin Monika Gottlieb in einer Seitenstraße der Kö auf und "flanierte" schon als kleines Mädchens mehrmals täglich an den schönen Schaufenstern entlang: "An der Kö parkten dann die Opel Kapitän mit den Weißwandreifen. Und chic angezogen gingen die Düsseldorfer promenieren und ließen sich bewundern." Frank Schnitzler ist seit 40 Jahren Parfümeur auf der berühmten Einkaufsmeile und heute einer der wenigen Geschäftsleute, die an der Kö noch ihren eigenen Laden führen. Für betuchte Kunden schließt er auch schon mal sein Geschäft ab, damit sie sich in Ruhe umschauen können.

Der Film erzählt aber auch eine andere Geschichte der Königsallee: eine Geschichte von Vertreibung und Enteignung und vom Schicksal der jüdischen Geschäftsleute, wie zum Beispiel Leonhard Tietz, der hier eines der ersten großen Warenhäuser Deutschlands betrieb.

Die zweite Folge der Doku-Reihe über berühmte Straßen in NRW widmet sich am Freitag, 15. Mai 2015, der Adenauerallee in Bonn - der "Straße der Macht", die mehr als 40 Jahre Schauplatz der deutschen Politik war.

Redaktion: Christiane Mausbach und Monika Pohl

Fotos finden Sie unter ard-foto.de

Pressekontakt:

Vanessa Linde
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7124
vanessa.linde@wdr.de
Besuchen Sie auch die WDR Presselounge: presse.WDR.de

Original-Content von: WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: WDR Westdeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: