ADAC

Erstmals Camping- und Wohnmobil-Stellplätze in einem Nachschlagewerk
Der neue "ADAC Camping- und Stellplatzführer" bietet 3 600 Plätze für Wohnmobil- und Campingtouristen in Deutschland

München (ots) - Mit dem neuen "ADAC Camping- und Stellplatzführer" finden Wohnmobilfahrer aber auch Besitzer von Touring-Caravans die besten Übernachtungs- und Urlaubsmöglichkeiten für ihre jeweiligen Bedürfnisse. Bereits seit Jahren zeichnet sich der Trend ab, dass Wohnmobilisten zunehmend nicht mehr nur Stellplätze, sondern immer öfter klassische Campingplätze ansteuern. Und umgekehrt Caravanfahrer gerade bei Rund- oder Städtereisen gezielt Stellplätze anfahren. Um optimal auf die Bedürfnisse der einzelnen Zielgruppen einzugehen, hat der ADAC zusätzlich zu seinen bewährten Klassikern (ADAC Campingführer und ADAC Stellplatzführer) ein kompaktes Nachschlagewerk für 1 160 Campingplätze und 2 450 Stellplätze in Deutschland, dem mit Abstand beliebtesten Urlaubsziel bei Campern und Wohnmobilisten, aufgelegt.

Eine große Hilfe bei der Auswahl des geeigneten Platzes ist die neue Gesamtbewertung mit bis zu fünf Sternen und die differenzierte ADAC Klassifikation, die auf einen Blick die individuellen Stärken im Angebot der Camping- und Stellplätze verdeutlicht. Zielgruppenpiktogramme, zum Beispiel Plätze für Wintersportler oder Wellnessfans, zeigen Urlaubern auf einen Blick, wo sie mit ihren Freizeitinteressen optimal aufgehoben sind. Die aktuell ermittelten Preise, sowie die GPS-Koordinaten, detaillierte Zufahrtsbeschreibungen und eine herausnehmbare Karte, die alle Übernachtungsmöglichkeiten verzeichnet, ermöglichen eine einfache und übersichtliche Reise- und Urlaubsplanung.

Der neue "ADAC Camping- und Stellplatzführer 2015 Deutschland" ist ab sofort zum Preis von 19,99 Euro im Buchhandel, in den ADAC Geschäftsstellen und im Internet unter www.adac.de/shop erhältlich.

Diese Presseinformation finden Sie online unter presse.adac.de. Folgen Sie uns auch unter twitter.com/adacpresse. Rezensionsexemplare können unter rezensionen@adac.de angefordert werden.

Pressekontakt:

ADAC Öffentlichkeitsarbeit
Externe Kommunikation
Katharina Lucà
Tel.: + 49 (0) 89 7676 2412
E-Mail: katharina.luca@adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: