ADAC

ADAC-Stauprognose für das Wochenende 22. bis 24. Juni
Ferienbeginn zunächst noch ohne größere Staus

    München (ots) - Den Start in die Sommerferien vollziehen am
kommenden Wochenende als Erste in Deutschland die Hessen und
Saarländer. Laut ADAC-Stauprognose werden neben Autourlaubern aus
diesen beiden Bundesländern zahlreiche Dänen und Norweger (ebenfalls
Beginn der Sommerferien) für erhöhtes Verkehrsaufkommen auf den
Fernstraßen sorgen. Zum Saisonauftakt erwartet der Automobil-Club auf
den Autobahnen zwar verstärkten Verkehr, doch längere Staus dürften
vorerst noch ausbleiben. Wer jetzt auf die Ferienreise geht, sollte
auch mit Behinderungen durch die zahlreichen Autobahn-Baustellen
rechnen. Auf folgenden Fernrouten ist vor allem Freitagnachmittag und
Samstag abschnittsweise mit Störungen zu rechnen:
    
    
    - A 1/A 7 Großraum Hamburg
    
    - A 7 Hannover - Würzburg - Kempten
    
    - A 1 Köln - Bremen
    
    - A 9 Berlin - Nürnberg - München
    
    - A 4 Bad Hersfeld - Dresden - Görlitz
    
    - A 3 Frankfurt - Würzburg - Nürnberg
    
    - A 5 Kassel - Frankfurt - Karlsruhe - Basel
    
    - A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
    
    - A 99 Umfahrung München
    
    - A 95/B 2 München - Garmisch- Partenkirchen
        
    Kürzere Wartezeiten wird es an den Übergängen nach Tschechien und
Polen geben. In Österreich warnt der ADAC vor Behinderungen auf
Rheintal-, Inntal-, Brenner-, Tauern- sowie Westautobahn A 1 Salzburg
- Wien und auf der Fernpassstrecke. Auf der Brenner-, Tauern-, und
Westautobahn kann es wegen Bauarbeiten zu Verkehrsstörungen kommen.
In Italien drohen Behinderungen auf der Brennerautobahn, in der
Schweiz auf der Gotthard-Route.
    
    
ots Originaltext: ADAC
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen:
Ulf Rasch
ADAC-Pressestelle
Tel.: (089) 76 76- 2108
Fax: (089) 76 76- 2801
ulf.rasch@zentrale.adac.de
http://www.presse.adac.de

Anfragen von Funk und Fernsehen bitte an das ADAC-Studio:
Tel.: (089) 76 76- 2078
oder (089) 76 76- 2049
oder (089) 76 76- 2625

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

von heute an erscheint die wöchentliche ADAC-Stauprognose während der
Sommersaison wieder mit Grafik. Das reprofähige Infogramm (im
jpeg-Format) für das jeweils kommende Wochenende können Sie immer ab
Montagnachmittag von unserer Internetseite www.presse.adac.de
herunterladen.

Mit freundlichen Grüßen

Ulf Rasch

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: