CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Hasselfeldt: Gipfel der Scheinheiligkeit

    Berlin (ots) - Zum heutigen "Teuro"-Gipfel erklärt die
finanzpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Gerda
Hasselfeldt MdB:
    
    Die Einberufung eines "Teuro"-Gipfels durch die Bundesregierung
ist reiner Populismus und an Scheinheiligkeit nicht zu überbieten.
Sie soll lediglich davon ablenken, dass die eigentlichen Preistreiber
in der rot-grünen Regierung sitzen. Das Statistische Bundesamt hat
frühzeitig darauf hingewiesen, dass alleine die Erhöhung der Öko-,
Tabak- und Versicherungssteuer für knapp die Hälfte des
Preisanstieges zu Beginn des Jahres verantwortlich ist.
    
    Im Klartext: Erst hat die Bundesregierung den Bürgern das Geld aus
der Tasche gezogen, nun spielt sie sich als Anwalt der Verbraucher
auf. Nicht nur Bundeswirtschaftsminister Müller hält das heutige
Treffen daher für überflüssig. Die Wähler können am 22. September
über einen Boykott der Preistreiber entscheiden und die rot-grüne
Regierung abwählen.
    
    
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
E -Mail: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: