CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Ludwig: Tourismus und Naturschutz verbinden

Berlin (ots) - "15 Jahre Fahrtziel Natur"

Am 1. Juli 2016 findet die Jubiläumsfeier "15 Jahre Fahrtziel Natur" in Potsdam statt. Hierzu erklärt die tourismuspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Daniela Ludwig:

"Natururlaub liegt nach der Kultur auf Platz zwei der zehn beliebtesten Urlaubsaktivitäten der Deutschen. Der Wunsch nach Urlaub im Grünen und Naturschutz geht dabei einher mit dem Bedürfnis des Erhalts unserer vielfältigen Naturlandschaften. Seit nunmehr 15 Jahren fördert das Bündnis Fahrtziel Natur die Vernetzung von nachhaltigem Tourismus und umweltfreundlicher Mobilität. Insgesamt 22 Schutzgebiete gehören mittlerweile zur Kooperation der Deutschen Bahn und mehrerer Naturschutzverbände. Dieses Angebot trägt maßgeblich zur Steigerung der regionalen Wertschöpfung und Verbesserung der touristischen Angebote in diesen Regionen bei. Das Bewusstsein für umweltfreundliches Reisen ist in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Verbände und Tourismusunternehmen setzen zunehmend auf nachhaltige Angebote. Diesen Trend gilt es zu verstetigen. Ein wichtiger Schritt hierzu wäre unter anderem eine Neuordnung der weltweit mittlerweile über 100 Ökolabel der Tourismusbranche, um mehr Klarheit zu schaffen und das Vertrauen der Touristen in nachhaltigen Tourismus zu stärken.

Hintergrund:

Fahrtziel Natur fördert seit 2001 die Vernetzung von nachhaltigem Tourismus und umweltfreundlicher Mobilität. Insgesamt 22 Schutzgebiete gehören zur Kooperation Fahrtziel Natur, die von den Umweltverbänden BUND, NABU und VCD sowie der Deutschen Bahn getragen wird.

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de
Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: