CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Wegner: Moderne Stadtentwicklung erhöht die Lebensqualität

Berlin (ots) - Städtekongress der CDU/CSU-Bundestagsfraktion mit wichtigen Impulsen

Beim Kongress der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zum Thema "Nachhaltigkeit und Lebensqualität in der Stadt" am gestrigen Mittwoch diskutierten ausgewiesene Experten in vier Podiumsdiskussionen die Entwicklungen in den Fachrichtungen Wohnungspolitik, Infrastruktur, Mobilität und Umweltpolitik. Dazu erklärt der Großstadtbeauftragte der CDU/CSU-Bundesfraktion, Kai Wegner:

"Große Städte sind Motoren gesellschaftlicher Veränderungen. Ihnen kommt in der Bewältigung zukünftiger Herausforderungen eine Schlüsselfunktion zu. Der Wandel, der sich zuerst in den großen Städten vollzieht, strahlt auch auf den ländlichen Raum aus. Die hohe Verdichtung, starke Mobilität und Konzentration innovativer Start-Ups lassen Lösungskonzepte entstehen, von der Städter aber auch die Bewohner ländlicher Gegenden profitieren. Ob Telemedizin oder Internetarbeitsplatz - der Mensch steht bei der innovativen Technologie im Mittelpunkt.

Gerade die Vernetzung von Mobilitäts- und Energieinfrastrukturen wird zukünftig eine stärkere Rolle spielen. Intelligente Beleuchtung und ein vernetztes Parkraumleitsystem leisten jetzt schon höhere Beiträge zur Nachhaltigkeit und Lebenszufriedenheit. Fixpunkt städtischer Entwicklung sollte dabei aber das menschliche Maß sein, das in dem vergangenen halben Jahrhundert zu oft vernachlässigt wurde. Prägten doch übermäßiger Einsatz von Beton und große Verkehrstrassen das städtische Bild. Die gesunde Stadt lebt von viel städtischem Grün an attraktiven Plätzen. Natürlich schadstoffgefilterte Luft ist ein Aspekt, den Städter gern mit ländlichen Bewohnern teilen würden.

Die Impulse, die der Fraktionskongress gesendet hat, enthalten gute Anregungen für künftige gesetzgeberische Aktivitäten."

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: