CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Rüdiger Kruse neuer Beauftragter der Unionsfraktion für die maritime Wirtschaft

Berlin (ots) - Kauder ernennt Hamburger Abgeordneten zum Nachfolger von Eckhardt Rehberg

Rüdiger Kruse ist neuer Beauftragter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für die maritime Wirtschaft. Unionsfraktionschef Volker Kauder ernannte den Abgeordneten aus Hamburg in der Fraktionssitzung am Dienstag zum Nachfolger von Eckhardt Rehberg, der vor einigen Wochen den Vorsitz der Arbeitsgruppe Haushalt übernommen hatte.

Als neuer Beauftragter für maritime Wirtschaft der Unionsfraktion wolle er die Chancen des Meeres für Deutschland hervorheben, erklärte Kruse. Deutschland müsse sein Potenzial nutzen und dauerhaft schützen. Die Bedeutung der maritimen Wirtschaft für die Exportfähigkeit der deutschen Industrie sei unermesslich. Mit mehr als 380.000 Beschäftigten und einem jährlichen Umsatzvolumen von rund 50 Milliarden Euro sei sie einer der wichtigsten Wirtschaftszweige in Deutschland. Die Schiffbau- und Meerestechnik sei Schlüsselindustrie und Teil der Hightech-Strategie der Bundesregierung. Daneben stelle der Erhalt der marinen Ressourcen einen grundlegenden Punkt der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie dar.

Kruse ist seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages für den Wahlkreis Hamburg-Eimsbüttel. 2011 übernahm er den Posten des stellvertretenden Landesvorsitzenden der CDU Hamburg.

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: