CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Lange: Netzallianz ist Initialzündung für den zukünftigen Breitbandausbau

Berlin (ots) - Bundesminister Alexander Dobrindt hat am gestrigen Freitag die Netzallianz Digitales Deutschland gegründet. Hierzu erklärt der Sprecher für Verkehr und digitale Infrastruktur der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ulrich Lange:

"Mit der Netzallianz Digitales Deutschland wird eine gute Basis für den zukünftigen Breitbandausbau in Deutschland geschaffen. Die bisherigen Instrumente für den Breitbandausbau müssen überprüft und neue Ansätze entwickelt werden. Im Festnetz gehört dazu, für alle eingesetzten Technologien eine weitere Reduzierung der Grabungskosten als einem der größten Kostentreiber zu erreichen. Aber auch die Nutzung von Funkfrequenzen muss konsequent auf mobile Breitbanddienste ausgerichtet werden.

Diese Ausgangslage wird mit der Netzallianz Digitales Deutschland aufgegriffen. Mit Meilensteinen kann ein konkreter Rahmen für den Breitbandausbau in dieser Legislaturperiode und darüber hinaus geschaffen werden. Nur wenn Politik, Wirtschaft und Wissenschaft effizient zusammenwirken, werden wir die vor uns liegenden großen Herausforderungen bewältigen können.

Die Versorgung mit Breitbandanschlüssen stellt vergleichbar mit der Verkehrsinfrastruktur in einer zunehmend digitalen Gesellschaft einen entscheidenden Standortfaktor dar. Beim Breitbandausbau steht dabei neben den Großstädten insbesondere die Flächenabdeckung im ländlichen Raum im Vordergrund. Denn für Unternehmen, aber auch für junge Menschen ist heutzutage ein leistungsfähiger Internetanschluss über Mobilfunk oder Festnetz eine Grundvoraussetzung. Die Netzinfrastruktur ist die Basis für alle jetzt schon bekannten und zukünftig noch möglichen innovativen Internetdienste.

Soweit dieses nötig ist, werden wir zur Verbesserung der Rahmendbedingungen des Breitbandausbaus auch die entsprechenden gesetzgeberischen Schritte ergreifen."

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: