CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Lamers: Berlusconis Sieg stärkt politische Mitte in Europa

Berlin (ots) - Zum Ergebnis der italienischen Parlamentswahlen erklärt der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karl Lamers MdB: Der Sieg des Wahlbündnisses Casa della Libertà bei den italienischen Parlamentswahlen ist ein großer Erfolg für Silvio Berlusconi und Forza Italia. Er stärkt die Kräfte der politischen Mitte in Europa und bestätigt Forza Italia als die politische Kraft der Erneuerung in Italien. Die klare Absage an die extremen Parteien und die deutlichen Verluste der Lega Nord entsprechen dem Wunsch der Italiener nach stabilen Verhältnissen, politischer Berechenbarkeit und einem festen Bekenntnis zur Politik der europäischen Integration. Die Zerstrittenheit des linken Lagers und die nicht erfüllten Versprechungen der Regierung Amato haben den Wahlsieg von Forza Italia begünstigt. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion ist zuversichtlich, dass Italien unter Silvio Berlusconis Führung die begonnenen Reformvorhaben zügig voranbringt und an der bewährten und aktiven Europaorientierung festhält. ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen bitte an: CDU/CSU-Bundestagsfraktion Pressestelle Tel.: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.bundestag.de E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: