CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Ronsöhr: Endlich generelles Verbot für qualgezüchtete Tiere durchgesetzt

    Berlin (ots) - Anlässlich der Beratung des Antrages der Fraktion
der CDU/CSU im Ausschuss für Verbraucherschutz, Ernährung und
Landwirtschaft, das Halten importierter qualgezüchteter Tiere zu
verbieten, erklärt der agrarpolitische Sprecher der
CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Heinrich-Wilhelm Ronsöhr MdB:
    
    Der stetige Druck der Union für mehr Tierschutz hat nun Erfolg
gebracht. Rot-Grün hat endlich eingesehen, dass eine Gesetzeslücke
geschlossen werden muss, um auch die Haltung von importierten
qualgezüchteten Tieren zu verbieten.
    
    Ich fordere auch die Länder auf, diesen Schritt zu mehr Tierschutz
mitzugehen. Die Bundesregierung ist nun in der Pflicht; sie muss
möglichst schnell die gesetzlichen Grundlagen schaffen und ebenso in
Brüssel für ein EU-weites Verbot eintreten.
    
    Ich habe genauso wie die Bevölkerung keinerlei Verständnis dafür,
dass mit dem Leid qualgezüchteter Tiere per Import weiter Geschäfte
gemacht werden.
    
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: