CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Ronsöhr: Endlich Lieferung von Rindfleisch nach Korea

    Berlin (ots) - Anlässlich des Beschlusses des Bundeskabinetts,
Rindfleisch aus dem EU-Herauskaufprogramm an Nordkorea zu liefern,
erklärt der agrarpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion,
Heinrich-Wilhelm Ronsöhr MdB:
    
    Bereits im Februar hatte ich Frau Ministerin Künast aufgefordert,
das bei der Herauskaufaktion der EU anfallende Rindfleisch
humanitären Zwecken zuzuführen, es z.B. nach Korea zu liefern. Sowohl
von Frau Künast als auch von der Entwicklungshilfeministerin kam ein
glattes Nein.
    
    Nun ist es plötzlich doch möglich. Ich begrüße diese sinnvolle,
wenn auch überfällige Entscheidung. Frau Künast wird dadurch davor
bewahrt, ein Stück Agrargeschichte zu schreiben, das negativer nicht
hätte sein können. Nach den Aussagen der Wissenschaftler ist
Rindfleisch noch nie so sicher gewesen wie heute, weil es mit den
BSE-Vorsichtsmaßnahmen gewonnen wird. Deshalb wäre es
unverantwortlich, dieses wertvolle Fleisch, in dem auch viel Arbeit
der Landwirte steckt, einfach in den Verbrennungsofen zu werfen.
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: