CDU/CSU - Bundestagsfraktion

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Grund: Riesters Öffentlichkeitsarbeit ist so chaotisch wie seine Politik

    Berlin (ots) - Zu der kurz nach ihrem Erscheinen wieder
zurückgezogenen Broschüre "Die neue Rente: Solidarität mit Gewinn"
des Bundesministeriums für Arbeit und Sozialordnung erklärt der
Parlamentarische Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion,
Manfred Grund MdB:
    
    Als ob Beitragszahler und Rentner durch das monatelange Hin und
Her bei der Rentenreform nicht schon genug verunsichert wären. Jetzt
musste Riester auch noch seine eigene, gerade erst erschienene
Broschüre wieder einstampfen, und der Steuerzahler hat das Nachsehen.
    
    Mit einer aufwendigen Hochglanzbroschüre "Die neue Rente:
Solidarität mit Gewinn" hatte Riester Anfang Dezember des vergangenen
Jahres für sein Rentenkonzept mit dem so genannten Ausgleichsfaktor
als eines seiner zentralen Elemente geworben. Doch schon wenige Tage
später war es bereits wieder zur Makulatur geworden. 156.000 der
insgesamt zu einem Herstellungspreis von 129.000 DM produzierten
300.000 Exemplare der Druckschrift konnten nicht mehr zur Verbreitung
kommen, wie jetzt der Parlamentarische Staatssekretär beim
Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung, Gerd Andres MdB, auf
eine schriftliche Frage von mir einräumen musste.
    
    Ein Haufen kostspieliges Altpapier wurde so produziert. Immerhin
können jetzt die Empfänger der bereits verteilten 144.000 Exemplare
die Vergänglichkeit der Riesterschen Rentenkonzepte geradezu mit den
Händen greifen.
    
    Fragt sich allerdings nur, warum die angeblich nicht mehr
verwendeten Broschüren noch vergangene Woche weiter an die
Abgeordneten des Deutschen Bundestages verteilt wurden!
    
ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: