CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Bär/Pols: Interessen der Kinder in den Mittelpunkt rücken

    Berlin (ots) - Anlässlich der Konstituierung der Kinderkommission des Deutschen Bundestages erklären die familienpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dorothee Bär MdB, und der Vorsitzende der Kinderkommission, Eckhard Pols MdB:

    Kinder brauchen starke Fürsprecher. Deshalb werden sich die Mitglieder der Kinderkommission auch in dieser Legislaturperiode wieder für die Interessen und Rechte von Kindern einsetzen. Sie werden alle bundesrechtlichen Vorschriften auf ihre Auswirkungen auf Kinder überprüfen. Wenn sie es für erforderlich halten, werden sie Änderungsvorschläge im Interesse der Kinder vorlegen. Die Bedürfnisse von Kindern können somit in Gesetzen und politischen Entscheidungen zur Geltung gebracht werden.

    Die Mitglieder der Kinderkommission sind darüber hinaus auch Ansprechpartner für Eltern und Kinder, aber auch für Verbände und Organisationen, die Kindesinteressen vertreten.

    Mit ihrer heutigen Konstituierung kann die siebente Kinderkommission ihre Arbeit für Kinder aufnehmen. Entsprechend der Fraktionsstärke wird Eckhard Pols von der CDU/CSU-Bundestagsfraktion den Vorsitz für neun Monate übernehmen.

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: