CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Götz: Naturschutz durch Partnerschaft vor Ort

Berlin (ots) - Zu dem Ziel der unionsgeführten Koalition, den Naturschutz mit allen Betroffenen gemeinsam zu verbessern, erklärt der kommunalpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Peter Götz MdB: Für die Kommunen sind die Leitlinien der Naturschutzpolitik der neuen Koalition besonders wichtig. Vereinbart sind der Vorrang des Vertragsnaturschutzes und die Nutzung von Ökokonten. Außerdem sollen die Bundesländer die Kompetenz erhalten, beim Ausgleich von Eingriffen in die Natur das Ersatzgeld anderen Kompensationsmaßnahmen gleichzustellen. Die unionsgeführte Koalition will die Partnerschaft zwischen Landwirtschaft, Natur- und Umweltschutz über freiwillige Programme stärken. Kooperation mit den Betroffenen ist eine unabdingbare Voraussetzung für eine erfolgreiche Naturschutzpolitik vor Ort. Das ist der richtige Ansatz. Pressekontakt: CDU/CSU - Bundestagsfraktion Pressestelle Telefon: (030) 227-52360 Fax: (030) 227-56660 Internet: http://www.cducsu.de Email: fraktion@cducsu.de Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: