CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Brähmig/Klimke: Potentiale von Tourismus und Sport fördern

    Berlin (ots) - Zur Einbringung des Koalitionsantrags "Potentiale von Tourismus und Sport erkennen und fördern" erklären der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Tourismus der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Klaus Brähmig MdB, und der zuständige Berichterstatter Jürgen Klimke MdB:

    Die Bedeutung gesundheitlicher Prävention durch sportliche Betätigung hat auch im Urlaub zugenommen und sich zu einem wichtigen Wachstumszweig im Tourismus entwickelt. Die positiven Erfahrungen einer sportlichen Betätigung im Urlaub können Vorbild sein, auch zu Hause mehr Sport zu treiben. Neben der Ausübung sportlicher Aktivitäten erfreut sich der Besuch sportlicher Veranstaltungen immer größerer Beliebtheit. Großereignisse wie die Fußball-Weltmeisterschaft 2006, die Handball-Weltmeisterschaft 2007 und die Autorennen auf dem Nürburgring sind für viele Touristen Anlass, nach Deutschland zu reisen.

    Die Koalitionsfraktionen haben jetzt einen Antrag im Deutschen Bundestag eingebracht, in dem die Bundesregierung aufgefordert wird, mit geeigneten Maßnahmen zur weiteren nachhaltigen Erschließung der sporttouristischen Potentiale in Deutschland beizutragen. Dazu soll u.a. eine Untersuchung in Auftrag gegeben werden, die eine Bestandsaufnahme der Chancen, Potentiale und wirtschaftlichen Bedeutung des Sporttourismus und sportlicher Großveranstaltungen durchführt. Außerdem soll die touristische Vermarktung von in Deutschland stattfindenden internationalen sportlichen Großveranstaltungen wie der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2009 in Berlin, der Eishockey-Weltmeisterschaft 2010 in Köln und Mannheim, der Alpinen Ski-Weltmeisterschaft 2011 in Garmisch-Partenkirchen sowie der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011 mit mehreren Spielorten insbesondere durch die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT), deutsche Kulturinstitute und deutsche diplomatische Vertretungen unterstützt werden.

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: