CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Fromme: Die DDR war keine Kuschelrepublik

    Berlin (ots) - Anlässlich einer Festansprache zum 60jährigen Bestehen des Heimatkreises Goldap erklärt der Vorsitzende der Gruppe der Vertriebenen, Flüchtlinge und Aussiedler der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Jochen-Konrad Fromme MdB:

    Die DDR war keine Kuschelrepublik. Dies muss jungen Menschen im Geschichtsunterricht deutlich gemacht werden, damit sie nicht aus Verklärung von Tatsachen den Linksradikalen auf den Leim gehen.

    Die DDR war eine knallharte SED-Diktatur mit Missachtung der Menschenrechte, die viele Bürger unschuldig in Haft genommen und gefoltert hat. Längst sind noch nicht alle Schicksalsfragen geklärt.

    Die erschreckende Unkenntnis, insbesondere bei Jugendlichen, muss jeden verantwortlichen Politiker wachrütteln. Die Kultusminister sind aufgefordert, mit entsprechend guten Beispielen das DDR-Unrechtsregime zwingend zum Unterrichtsinhalt zu machen.

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: