CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Götz: Bestes Kassenergebnis seit Jahrzehnten

    Berlin (ots) - Zu dem vom Statistischen Bundesamt vorgelegten Kassenergebnis der kommunalen Haushalte 2007 erklärt der kommunalpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Peter Götz MdB:

    Der kommunale Finanzierungsüberschuss in Höhe von 8,2 Mrd. Euro im Jahr 2007 ist ein neuer Positiv-Rekord und deutlicher Beleg dafür, dass der Aufschwung mit voller Kraft in den Kommunen ankommt. Mit einem Plus um 5,2 Mrd. Euro gegenüber dem Vorjahr können Städte, Gemeinden und Landkreise endlich wieder verstärkt investieren und aufgelaufene Schulden tilgen.

    Die Nettotilgung in Höhe von 2,5 Mrd. Euro und die zeitgleich um 5,1 Prozent erhöhten Bauausgaben sprechen eine deutliche Sprache. Wenngleich der Stand der kurzfristigen Kassenkredite noch immer außergewöhnlich hoch bleibt, konnten 2007 die Kommunen das beste Kassenergebnis seit Jahrzehnten erwirtschaften. Das schlechteste Ergebnis erzielten sie übrigens im Jahr 2003 mit einem Minus von 8,4 Mrd. Euro.

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: