CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Ruck/Bauer: Ländliche Entwicklung ist Schlüssel für Entwicklung und Armutsbekämpfung

    Berlin (ots) - Anlässlich der heutigen Vorstellung des Weltentwicklungsberichts der Weltbank erklären der entwicklungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Christian Ruck MdB und der Berichterstatter für Ländliche Entwicklung, Dr. Wolf Bauer MdB:

    Die Unionsfraktion begrüßt, dass sich die Weltbank in ihrem Weltentwicklungsbericht erstmals seit 1982 wieder mit der Rolle von Ländlicher Entwicklung für Entwicklung und Armutsbekämpfung auseinandersetzt. Damit wird einem Sektor, bei dem Investitionen viermal so effektiv bei der Armutsbekämpfung wirken, wie alternative Entwicklungsinvestitionen, endlich wieder die gebührende Bedeutung zurückgegeben.

    Ländliche Räume in den Entwicklungsländern sind Brennpunkte der Armut: Drei Viertel aller absolut Armen und 80% der Hungernden leben dort. Dies resultiert in Perspektivlosigkeit, Ausweitung des Drogenanbaus, Ressourcenzerstörung, Migration und führt zu sozialem Sprengstoff. Wir müssen - auch im eigenen Interesse - in der Entwicklungszusammenarbeit mehr tun, um die ländlichen Räume in den Entwicklungsländern voran zu bringen und den Menschen dort Perspektiven zu geben. Die Union hat sich schon lange dafür eingesetzt, diesem Schlüsselsektor mehr Gewicht zu geben und dazu beigetragen, dass für 2008 eine Steigerung unserer Entwicklungsausgaben für Ländliche Entwicklung um 60% vorgesehen ist

Pressekontakt:
CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon:  (030) 227-52360
Fax:         (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: fraktion@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: