Bertelsmann SE & Co. KGaA

Nachrichten aus der Unternehmensgruppe: Andreas Schmidt übernimmt Leitung der Bertelsmann e-Commerce Group

Gütersloh (ots) - Bertelsmann forciert den Ausbau seiner weltweiten e-Commerce-Aktivitäten und fasst dazu alle Unternehmen und Beteiligungen sowie die Verantwortung für die strategischen Allianzen im elektronischen Handel in der neu gegründeten "Bertelsmann e-Commerce Group" (BeCG) zusammen. President und Chief Executive Officer (CEO) wird Andreas Schmidt (39), bislang in gleicher Funktion bei AOL Europe. Sitz der Gruppe werden Hamburg und New York sein. Ziel der Bündelung ist es, die Ausrichtung von Bertelsmann zum weltweit führenden Anbieter von Medien-e-Commerce weiter zu beschleunigen und den Transfer der Bertelsmann-Inhalte und -Produkte sicherzustellen. Über ihre strategischen Allianzen mit AOL und TerraLycos hat die Gruppe nun direkten Zugang zu etwa 200 Millionen Kunden - zusätzlich zu den rund 45 Millionen Kundenbeziehungen, die Bertelsmann traditionell über die Buch- und Musik-Clubs sowie die Zeitschriften-Abonnements unterhält. Die Unternehmensgruppe gliedert sich in fünf Einzelbereiche. In den drei Bereichen e-Commerce, m-Commerce (Mobile Commerce) und b-Commerce (Broadband Commerce) entwickelt und betreibt Bertelsmann globale Plattformen und Unternehmen wie barnesandnoble.com, bol.com - mittlerweile in 13 Ländern und bald in Japan tätig - und Bertelsmann Broadband Group. Damit deckt die Gruppe als einziges e-Commerce-Unternehmen alle wichtigen Distributionskanäle über Internet, Mobilfunk und Breitband/Kabel/TV ab. Zusätzlich wird die e-Commerce Group über einen eigenen Venture Capital-Fond (BeCG Ventures) in die Entwicklung und den Ausbau neuer Technologien und Marken investieren. In der Strategic Alliances Division schließlich werden zudem die globalen Allianzen von Bertelsmann mit AOL Inc. und TerraLycos gebündelt und weiterentwickelt. Die e-Commerce Group ist Teil des Bertelsmann-Unternehmensbereichs, in dem künftig die Multimedia-, Club- und Direktkundengeschäfte unter der Leitung von Vorstandsmitglied Klaus Eierhoff zusammengefasst werden. Schmidt hat seine neue Funktion zum 1. Juni 2000 angetreten. Er wird zugleich Mitglied des Bereichsvorstands für die Multimedia-, Club- und Direktkundengeschäfte sein. Zur Gründung der e-Commerce Group und zur Berufung von Andreas Schmidt sagte Thomas Middelhoff, Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann AG: "Der erfolgreiche Aufbau des weltweiten e-Commerce über Internet, Mobilfunk und Breitband-Technologien hat höchste Priorität für Bertelsmann. Dabei werden wir konsequent neue Plattformen aufbauen, zukunftsweisende Technologien einsetzen und entwickeln sowie neue Marken aufbauen. Die neu gegründete Bertelsmann e-Commerce Group wird der Motor bei der Ausrichtung von Bertelsmann auf diese neuen Wachstumsfelder sein. Mit Andreas Schmidt gewinnen wir einen erfahrenen und dynamischen Unternehmer, der bereits mehrfach seine Kreativität und Durchsetzungskraft bewiesen und AOL zu einer Spitzenposition in Europa geführt hat." ots Originaltext: Bertelsmann AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: Bertelsmann AG - Pressestelle Oliver Herrgesell Tel.: 0 52 41 - 80 24 66 oliver.herrgesell@bertelsmann.de Original-Content von: Bertelsmann SE & Co. KGaA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bertelsmann SE & Co. KGaA

Das könnte Sie auch interessieren: