kabel eins

Michelle Pfeiffer, Rutger Hauer und Matthew Broderick in: "Der Tag des Falken"
"Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1

    Unterföhring (ots) - Regisseur Richard Donner ("Lethal Weapon" I
bis IV, 1987-1998) setzte märchenhafte, brillant fotografierte und
gespielte Fantasy-Abenteuer nach einer französischen Fabel des 13.
Jahrhunderts gemeinsam mit Kameramann Vittorio Storaro ("Der letzte
Kaiser", 1987) in märchenhafte Bilder um. 1986 gab es zwei
"Oscar"-Nominierungen für den "Besten Ton" und die "Besten Effekte".
    
    In der Rolle der elfengleichen Isabeau: Michelle Pfeiffer, die am
29. April Geburtstag feiert. Ab 9. Mai wird die Kalifornierin neben
Sean Penn in der Tragikkomödie "I am Sam" in den deutschen Kinos zu
sehen sein.
    
    In "Der Tag des Falken" stand Matthew Broderick -in der Rolle des
Phillipe Gaston - noch ganz am Anfang seiner Karriere. Er war jüngst
in dem amerikanischen TV-Musical "The Music Man" in einer der
Hauptrollen zu sehen. Seit 1997 ist Broderick mit Schauspielerin
Sarah Jessica Parker, Star der Serie "Sex and the City", verheiratet.
    
    "Einfühlsam und spannend inszeniert und dank einer hervorragenden
Kameraarbeit von hohem ästhetischem Reiz", urteilt der KIM
film-dienst unter www.Kabel1.de.
    
    Inhalt:
    
    Der edle Ritter Navarre (Rutger Hauer) steht unter einem grausamen
Bann: Jede Nacht verwandelt er sich in einen Wolf. Seine Geliebte
Isabeau (Michelle Pfeiffer) schwebt am Tag als Falke durch die Luft.
Nur zwischen Sonnenauf- und Sonnenuntergang dürfen sich die beiden in
Menschengestalt sehen. Schuld an dem Zauber ist der in Isabeau
verliebte Bischof von Aquila (John Wood). Navarre versucht, ihn zu
töten. Dabei wird sein Falke von einem Pfeil durchbohrt. Nur der
Mönch Imperius (Leo McKern) kann Isabeau noch retten und den Bann
brechen ...
    
    "Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1:
    "Der Tag des Falken", Montag, 22. April 2002, um 20:15 Uhr.
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Kabel 1, Kommunikation/ PR
Dagmar Brandau
Tel.: 089/9507-2185
Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: