kabel eins

Eine Gameshow wird erwachsen ...
"Geh aufs Ganze!" mit Jörg Draeger wird 10 Jahre alt und gehört ab 2002 in die Prime-Time!

"Geh aufs Ganze!", die Zockershow mit Jörg Draeger und dem Zonk!, der "beliebtesten Niete der Welt", hat 2002 Geburtstag und feiert sein 10-jähriges Bestehen in Deutschland! Dieses Jubiläum nimmt der Sender Kabel 1, der selbst 2002 seinen 10. Geburtstag feiert - zum Anlass, die beliebte Gameshow im nächsten Jahr in die Prime-Time zu verlegen. Die letzte "Geh aufs Ganze!"-Sendung dieses Jahres am Freitag, 28. Dezember 2001, wird daher die letzte auf dem Vorabendplatz um 19:00 Uhr sein. Nach einer etwas längeren Pause wird die Zockershow wieder im Sommer - dann aber im Hauptabendprogramm - zu sehen sein. 1992 wurde das amerikanische Spielformat "Let's make a deal", das in den USA von Gameshow-Legende Monty Hall moderiert wurde, für Deutschland adaptiert und als "Geh aufs Ganze!" mit Jörg Draeger 1.000 Mal in Sat.1 ausgestrahlt. 1999 wechselte das Format zu Kabel 1. In den letzten zweieinhalb Jahren wurden in den Toren 1, 2 oder 3 im Ismaninger "Geh aufs Ganze!"-Studio Preise im Gesamtwert von rund 75 Millionen Mark präsentiert. 5.076 Preise im Gesamtwert von über 18 Millionen Mark konnten von den überglücklichen Publikumskandidaten mit nach Hause genommen werden - darunter Autos, Motorräder, Reisen, aber natürlich auch der Zonk!, das niedlich rote Plüschtier, das sich als "beliebteste Niete der Welt" bisher fast 10.000-fach auf den Sofas seiner neuen Frauchen und Herrchen rekelt. Dass sich "Geh aufs Ganze!" in der Prime-Time hervorragend macht, hat Jörg Draeger mit seiner Zockershow bereits am 28. Juni 2001 bewiesen: Seine Jubiläumsshow "Geh wirklich aufs Ganze!" anlässlich der 2.000 Sendung erzielte 5,9 Prozent Marktanteil unter den 14-49-jährigen Zuschauern. "Geh aufs Ganze!" mit Jörg Draeger, Simone Dericks und dem Zonk! Die letzte Sendung am Vorabend: Freitag, 28. Dezember 2001, um 19:00 Uhr bei Kabel 1. Bildmaterial erhalten Sie über OBS, in der Online-Programmvorschau unter www.Kabel1.com oder unter der unten angegebenen Telefonnummer! (c) Kabel 1 - honorarfrei nur im Zusammenhang mit einem Sendehinweis auf das entsprechende Kabel 1-Format und bei Nennung "Bild: Kabel 1". ots Originaltext: Kabel 1 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Bei Rückfragen: Kabel 1, Kommunikation/PR Dagmar Brandau Tel: 089/9507-2185 Kabel1.de Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: