kabel eins

K1 Die Reportage: "Nur das Beste - Luxus in Deutschland"
Ein Film von Regine Gerriets Kexel

    Unterföhring (ots) - Unter Luxus versteht wohl jeder etwas
anderes. Doch meistens ist Luxus mit Geld verbunden - mit Geld im
Überfluss. Wenn es um eine noble Form der Fortbewegung geht, reicht
ein Mercedes S-Klasse dann für viele schon lange nicht mehr. Eine
Edelkarosse darf schon mal 500.000 Mark oder mehr kosten. Auch
Spezialanfertigungen werden gern in den persönlichen Fuhrpark
aufgenommen. Mitunter haben solche Autos einen Wert von mehreren
Millionen.
    
    Zu den luxuriösen Formen Geld zu vernichten, zählt sicher auch
eine Yacht. Denn jeder Meter Luxus-Schiff kostet ca. eine Million
Mark. Hinzu kommen Liegegebühren und Unterhaltskosten, die pro Jahr
mit zusätzlich etwa 10 Prozent des Wertes zu Buche schlagen. Jörg
Beiderbeck ist einer der gefragtesten Yachten-Designer Deutschlands.
Wann immer einer seiner Luxus-Kunden anruft, ist der Designer zur
Stelle. Dann fliegt er sofort los: Egal, ob in die Karibik oder an
die Cote d'Azur. Jedem seiner schwerreichen Klienten gibt er das
Gefühl, er sei der einzige und wichtigste Kunde. K1-Autorin Regine
Gerriets Kexel begleitet den Yachtdesigner Jörg Beiderbeck auf die
Schiffe der Superreichen.
    
    Aber auch die eigenen vier Wände sollen standesgemäß vorzeigbar
sein. Wer es sich leisten kann, engagiert für die Ausstattung der
neuen Bleibe einen Einrichtungs-Designer. Ein Star unter den
Nobel-Einrichtern ist der Düsseldorfer Architekt Gisbert Enzenauer.
Seiner betuchten Kundschaft erfüllt er nahezu jeden Wunsch für Haus
und Garten. Mit moderner Technik werden die Wünsche auf Fotos und auf
dem Computer-Bildschirm umgesetzt. So kann der Designer die teuersten
Hölzer, Stoffe oder Fliesen miteinander kombinieren und bei
Nichtgefallen ganz einfach wieder austauschen. "K1 Die Reportage"
begleitet den Architekten bei der Arbeit und zeigt wie es sich z.B.
in einem Luxus-Penthouse auf rund 700 qm lebt oder wie eine
Nobel-Wohnung in Berlin entsteht.
    
    Doch was sind das für Menschen, die sich all das leisten? Marlies
und Britta z.B. sind Freundinnen. Ihre Männer haben wenig Zeit für
sie. Eine gemeinsame Leidenschaft der beiden Damen ist es, zusammen
Geld auszugeben. Für sie ist es nichts ungewöhnliches, an dem einen
oder anderen Nachmittag ein mittleres Manager-Jahresgehalt in den
Kassen von Edel-Geschäften zu lassen. "K1 Die Reportage" begleitet
die beiden Damen zu einer Gala und zeigt ihre aufwändigen
Vorbereitungen für diesen Abend.
    
    K1 Die Reportage:
    "Nur das Beste - Luxus in Deutschland" - am Donnerstag, den 13.
    Dezember 2001 um 22:15 Uhr bei Kabel 1.
    
ots Originaltext: Kabel 1
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Bei Rückfragen:
Kabel 1
Julia Abach
Tel: 089/ 9507-2244
Kabel1.de

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: